nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 07:31 Uhr
17.09.2019
Riesenerfolg für Mountainbiker aus Uthleben

Gregor Wiegleb ist Deutscher Meister

Die Mountainbike-Saison für Gregor Wiegleb aus Uthleben war am vergangenen Wochenende auf dem Höhepunkt angelangt, denn am Samstag und Sonntag fand das Finale der Nachwuchsbundesliga bei seinem Verein in Weißenfels statt...


Mit 2. Platz in der Gesamtwertung zählte er zu den Anwärtern auf eine Meisterschaftsmedaille, da zur Titelvergabe erstmalig die Ligawertung und nicht nur ein Wettbewerb herangezogen wurden. Deshalb galt es von März an eine passable Form zu wahren und fleißig Punkte in allen Wertungsmodulen zu sammeln.

Am vergangenen Samstag wurde ein sogenannter Cross-Country Eliminator (kurz XCE) auf einer verkürzten Geländerunde um den Bismarckturm durchgeführt. Beim XCE handelt es sich um ein Ausscheidungsrennen, bei dem immer 4 Fahrer gegeneinander antreten und jeweils die zwei Schnellsten sich für den nächsten Head qualifizieren.

Zuvor muss sich aber der Sportler über ein Einzelzeitfahren einen der 32 Startplätze erkämpfen. Da ist Action und Spannung pur vorprogrammiert.
Gregor war Drittschnellster im Zeitfahren und erreichte auch problemlos das Halbfinale. Nach einem mäßigen Start im vorletzten Head setzte er am Berg auf Position drei liegend zum Sprint an und wurde leider vom Zweiten von der Strecke gedrängt. Ein Sturz war unvermeidlich. Damit blieb nur das "kleine" Finale um die Plätze 5 bis 8. Mit leichten Schürfwunden und einer Prellung der Wade gelang dennoch der 6. Platz. Da die drei weiteren Titelaspiranten ebenso wenig gut punkten konnten, musste die Titelentscheidung am Sonntag beim Cross-Country (XCO) fallen.

Gregors 6. Platz im Eliminator hieß am Sonntag gleichzeitig Startplatz 6 und somit die erste Reihe im XCO. Nach einem gelungenen Start konnte sich Gregor mit zwei weiteren Fahrer in der ersten von vier Runden etwa 20 s von den 60zig Verfolgern absetzen. Jedoch machten sich gegen Ende der zweiten Runde muskuläre Schmerzen als Folge des Sturzes am Vortag bemerkbar. Er musste deutlich an Tempo rausnehmen, die Spitze ziehen lassen und fiel sogar auf Platz 5 zurück.

Den Titel vor Augen mobilisierte er noch einmal alle Kräfte, biss die Zähne zusammen und konnte in der letzte Runde das Tempo wieder steigern. Unter großem Applaus seiner Vereinskameraden überquerte Gregor als neuer Deutscher Meister der U17 die Ziellinie, denn man hatte zwischenzeitlich schon die Gesamtwertung unter Berücksichtigung der Streichergebnisse errechnet.

Die Silbermedaille erreichte Stephan Mayer aus Hausach/Schwarzwald mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur einem Punkt vor Benjamin Krüger aus Niederstaufen/Bodensee, der im Weißenfelser Rennen einen starken 2. Platz erzielte.

Nicht nur für Gregor sondern auch für White Rock ist diese Goldmedaille ein besonderes Ereignis: es ist überhaupt der zweite Deutsche Meistertitel in der Vereinsgeschichte und dies sogar noch im selben Jahr, denn schon im Juni stand Vereinskamerad Christopher Maletz in der Masters-Klasse ganz oben auf dem Podest.

Bevor das Training für die nächste Saison in der Altersklasse U19 startet, darf es jetzt nach der ereignis- und erfolgreichen Mountainbike - Saison mit tollen Erinnerungen an die Zeit in der Nationalmannschaft in Frankreich etwas entspannter mit dem MTB durch den schönen Kyffhäuser oder Südharz gehen. In 2020 ist das große Ziel die Teilnahme an einigen Läufen der UCI MTB Junior World Series und eventuell auch der Start bei der WM in Albstadt/Schwarzwald. Dazu braucht es aber eine gute sportliche Vorbereitung und weitere Unterstützer bzw. Sponsoren.

Besonderer Dank gilt den bisherigen Wegbegleitern wie White Rock, dem Team vom Fachgeschäft Radsport Eldorado aus Nordhausen, CONWAY-Bikes sowie dem Radsportverband Sachsen-Anhalt.
Siegerehrung (Foto: privat)
Gregor Wiegleb in Aktion: Eliminator (Foto: privat)
Gregor Wiegleb in Aktion: Der Start (Foto: privat)
Gregor Wiegleb in Aktion: Startloop (Foto: privat)
Gregor Wiegleb in Aktion (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

17.09.2019, 08.12 Uhr
Biker66 | Glückwunsch
klasse Leistung! Meinen Respekt.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.