tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 13:38 Uhr
13.09.2019
Ellrich

Ellricher Schüler auf großer Tour

Ende August hatten sich 25 SchülerInnen der Oberschule Ellrich und Regelschule Niedersachswerfen mit ihren Fahrrädern in Niedersachswerfen getroffen und starteten eine Fahrradtour durch die Umgebung von Ellrich...

Die Schulsozialarbeiterinnen Manuela Knothe (Caritasverband für das Bistum Erfurt), und Laura Bode (Johanniter-Unfall-Hilfe) organisieren regelmäßig gemeinsame Ausflüge und Aktionen. Dieses Jahr ging die Tour von Ellrich nach Zorge. Der Zusammenhalt und der Ehrgeiz waren bei den Kindern und Jugendlichen groß. Auch gegenseitige Hilfe und Tipps zum besseren Vorankommen wurden sich schulübergreifend gegeben.

029
Nachdem die Kinder und Jugendlichen durch Feld und Wiese gefahren sind, konnten sich alle im Waldbad in Zorge erfrischen und abkühlen, bevor sie sich wieder auf die Heimreise begaben. Am Ende wartete eine tolle Stärkung frisch vom Grill an der Oberschule in Ellrich.

Ende August hatten sich 25 SchülerInnen der Oberschule Ellrich und Regelschule Niedersachswerfen mit ihren Fahrrädern in Niedersachswerfen getroffen und starteten eine Fahrradtour durch die Umgebung von Ellrich. (Foto: Manuela Knothe) Ende August hatten sich 25 SchülerInnen der Oberschule Ellrich und Regelschule Niedersachswerfen mit ihren Fahrrädern in Niedersachswerfen getroffen und starteten eine Fahrradtour durch die Umgebung von Ellrich. (Foto: Manuela Knothe)

Ein Dank geht an alle Helfer, die Eltern, die freiwillige Feuerwehr Wieda für die Unterstützung und an das Waldbad in Zorge. „Eine solche Tour macht riesig Spaß, ist aber auch mit viel Verantwortung und Sicherheitsvorschriften verknüpft, weswegen wir für die zusätzliche Unterstützung dankbar sind“ sind sich die Schulsozialarbeiterinnen einig.

Die Schulbezogene Jugendsozialarbeit wird vom Landkreis Nordhausen und dem Freistaat Thüringen, Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit, gefördert.
Manuela Knothe
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.