nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:42 Uhr
19.06.2019
Freie Träger einigen sich auf Mitglieder

Jugendhilfeausschuss wird neu besetzt

Am Nachmittag des 11. Juni trafen sich die Vertreter der Träger der freien Jugendhilfe um aus Ihrer Mitte einen gemeinsamen Vorschlag für die Besetzung der vier stimmberechtigten Sitze im neu zu konstituierenden Jugendhilfeausschuss zu wählen...


Die Sitzung geleitet wurde durch das Sprechergremium, bestehend aus Andreas Meyer, Thomas Herwig und Katharina Höhne, die diese Aufgabe ebenso neu übernommen hatten. Notwendig war die Neuwahl aufgrund der im Mai stattgefundenen Kommunalwahlen.

Infolgedessen werden auch Ausschüsse neu besetzt. Von den insgesamt 22 anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe wurden im Vorfeld der Sitzung 10 Personen benannt, denen man die Vertretung der Interessen aller Träger in den kommunalen Gremien zutraut. In geheimer Wahl wurde ein finaler Vorschlag aus der Gemeinschaft der Träger entwickelt. Die Wahl begleitet wurde von Sabine Reich als Vertreterin des Landratsamtes.

Sie dankte abschließend allen Teilnehmenden und natürlich auch den künftig Mitwirkenden für ihre Bereitschaft sich in die Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis einzubringen. Der gemeinsame Vorschlag wird nun dem Kreistagsbüro für die anstehende Besetzung des Jugendhilfeausschusses übergeben.

Die anwesenden Träger verständigten sich darauf, zeitnah nach der Bestätigung durch den Kreistag in einer erneuten Zusammenkunft über gemeinsame Ziele zu Wünsche für die kommende Legislaturperiode zu beraten.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.