nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:55 Uhr
08.04.2019
Unfall am Neustadt-Kreisel

Da passte nichts mehr dazwischen

Kurz nach 17 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr und die Polizei zu einem Unfall in die Rautenstraße gerufen...

Eingeklemmt (Foto: Peter Blei)
Wie sich herausstellte, wollte der Fahrer eines Opel mit seinem Auto vermutlich in den sogenannten Neustadtkreisel einfahren und hatte dabei die herannahende Straßenbahn übersehen.

Das Auto wurde zwischen der Straßenbahn und dem Mast einer Lichtsignalanlage eingeklemmt. Glück im Unglück: es wurde niemand bei dem Unfall verletzt, der Schaden wird mit mehreren Zehntausend Euro wahrscheinlich aufgenommen. Nach dem das Auto aus seiner Zwangslage befreit werden konnte, fuhr auch die Straßenbahn weiter - aber nicht auf der Linie, sondern direkt ins Depot.
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
Eingeklemmt (Foto: nnz)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

09.04.2019, 09.45 Uhr
Thüringen-Mann | Neustadt-Kreisel
Ich find die Kreisel in NDH furchtbar und alles so unübersichtlich !!! Ampel im Kreisel,Hallo.

2   |  8     Login für Vote
09.04.2019, 10.18 Uhr
nichtbekannt | Ist doch nichts passiert.
Straßenbahn fährt wieder. Auto kann man wieder lackieren. Schild ist stehen geblieben.

4   |  0     Login für Vote
09.04.2019, 15.29 Uhr
AktenzeichenXY | Tja, Thüringen-Mann -
Genau das hat wohl der Fahrer auch gedacht - jetzt rate mal, für was die Ampel da ist? ;)
Wo soll die denn sonst stehen?!!

2   |  0     Login für Vote
09.04.2019, 17.07 Uhr
Paulinchen | Tja...
... so ist es nun mal, Schienenfahrzeuge haben im Kreisverkehr die Vorfahrt, wenn sie nicht anders geregelt ist. Ist ja noch mal gut gegangen. Wer kann sich noch an den ehemaligen E. - Thälmann-Platz in Halle erinnern? Da kam die Tram unverhofft hinter den Pfeilern der Hochstrasse vor und hatte die Vorfahrt.

2   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.