tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 16:49 Uhr
16.03.2019
Aktuelle Pegelstände

Alles im normalen Bereich

Die Flusspegel im Harz sind bedenklich in den zurückliegenden Tagen angestiegen, auch in Südthüringen sind erste Straßen bereits überflutet. Wie aber sieht es im Südharz aus...

Die Zorge in Nordhausen, von der Brücke in der Hesseröder Straße (Foto: nnz) Die Zorge in Nordhausen, von der Brücke in der Hesseröder Straße (Foto: nnz)
Anzeige MSO digital
Beginnen wir mit dem Blick auf die Zorge, die hat seit gestern den Meldebeginn von 180 Zentimeter angekratzt. Es gab zwar noch klitzekleine Ausschläge nach oben, aber der Pegel hält sich weitestgehend stabil.

Ähnlich auch die Situation an der Bere, hier wurde in der Nacht zum Freitag der Meldebeginn von 120 Zentimeter überschritten. Der Pegel ist aktuell bei 150 Zentimeter gleichbleibend. Wir werden die Situatin für Sie weiter beobachten.
Die Zorge in Nordhausen (Foto: nnz)
Die Zorge in Nordhausen (Foto: nnz)
Die Zorge in Nordhausen (Foto: nnz)
Die Zorge in Nordhausen (Foto: nnz)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.