nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 07:57 Uhr
05.03.2019
Polizei bittet um Hilfe

Verletzter Mann - Zeugen gesucht

Es war kurz nach 19 Uhr, da wurde ein Lkw-Fahrer auf dem Darrweg von einem Mann angesprochen, der augenscheinlich verletzt war...

Mit Messer verletzt (Foto: tookapic/pixabay.com)
Wie sich herausstellte, wies der 34 Jahre alte Nordhäuser Schnitt- und Stichverletzungen am Körper auf.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Mann am späten Nachmittag im Bereich der Arnoldstraße einen anderen Mann angesprochen haben soll. Aus dem Gespräch habe sich schließlich ein Handgemenge entwickelt.

Der Geschädigte sei davon gelaufen, der andere hinterher. Wie die beiden Männer schließlich zum Petriblick kamen, ist bislang noch ungeklärt. Dort jedenfalls soll der mutmaßliche Täter, der als Türke beschrieben wurde, dem 34jährigen mit einem Messer angegriffen und verletzt haben. Beschrieben wird der Tatverdächtige mit Ende 30, 1,80 Meter groß und rund 80 Kilogramm schwer. Er soll mit einem grauen T-Shirt und Jeans bekleidet gewesen sein.

Die Polizei bitten Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, sich unter 03631/960 zu melden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

05.03.2019, 20.08 Uhr
N. Baxter | na siehe da
und täglich grüßt das Murmeltier...

0   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.