tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 18:54 Uhr
24.02.2005

Ex-Minister im Rathaus zu Gast

Nordhausen (nnz). Prominenten Besuch konnte am Nachmittag Oberbürgermeisterin Barbara Rinke (SPD) empfangen. Wer das in Nordhausen mal kurz zu Gast war, das hat heute die nnz erfahren.

Ex-Minister im Rathaus zu Gast (Foto: nnz) Ex-Minister im Rathaus zu Gast (Foto: nnz)

Kommunalpolitik und kommunale Selbstverwaltung in Deutschland: Das waren Themen des heutigen Treffens von Oberbürgermeisterin Barbara Rinke mit dem kroatischen Kulturminister a.D. Antun Vujic (links) am Nachmittag. Welche Formen der direkten Demokratie gibt es auf kommunaler Ebene? Wie fallen Entscheidungen im Stadtrat? Wie hat Nordhausen den Strukturwandel nach der Wende bewältigt? Welche Effekte hat die Fachhochschule auf die Kommune ? zu diesen Fragen stand die OB im Europa-Zimmer des Rathauses Rede und Antwort. Vor seinem Gespräch in Nordhausen hatte der Ex-Minister die KZ-Gedenkstätte Buchenwald besucht.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.