tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 18:53 Uhr
24.02.2005

Verursacher geschnappt

Verursacher geschnappt (Foto: nnz) Verursacher geschnappt (Foto: nnz) Wipperdorf/Kehmstedt (nnz). Auf der Straße zwischen Wipperdorf und Kehmstedt ereignete sich am Mittag ein Unfall. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von 500.000 Euro. Die Einzelheiten mit einem Klick.


Gegen 13 Uhr rammte ein Holztransporter mit seinem Ladekran eine Rohrbrücke der Deusa in Bleicherode, die die Straße zwischen Wipperdorf und Kehmstedt überquert. Der Fahrer setzte trotz des Crash seine Fahrt fort, er konnte jedoch später von der Polizei ermittelt werden. Bei dem Unfall wurde nach Angaben eines Polizeisprechers die Rohrleitung aufgerissen, dabei trat Lauge aus. Auch die Brückekonstruktion soll beschädigt worden sein.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.