nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:03 Uhr
07.12.2018
Das Wetter - am Wochenende

Wind- und Sturmböen, im den Kammlagen Nebel

Heute Nachmittag und am Abend bleibt es bedeckt, zeitweise mit Regen oder Sprühregen, im oberen Bergland auch Nebel. Die Temperaturen liegen zwischen 9 und 12, im Bergland zwischen 6 und 10 Grad. Der Wind weht weiter zunehmend mäßig, teils böig aus Südwest...

Wetterbild (Foto: Angelo Glashagel)
In der Nacht zum Samstag anfangs dichte Bewölkung und von Westen her verstärkt Regen. In der zweiten Nachthälfte nachlassende Niederschlagstätigkeit, örtlich sogar kurze Auflockerungen. Minima zwischen 6 und 3, im Bergland bis 1 Grad. Vorübergehend stark auffrischender Südwest- bis Westwind mit Sturmböen auch im Tiefland.

Am Samstag stark bewölkt mit nur kurzen Auflockerungen. Wiederholt Regen- im Bergland auch Graupelschauer. Tageshöchstwerte 6 bis 8, im Bergland 2 bis 6 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind. Verbreitet Wind-, besonders in Schauernähe auch Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt, zunächst gelegentlich, später wiederholt schauerartig verstärkter Regen. Rückgang der Temperatur auf 7 bis 4, im Bergland bis 1 Grad. Weiterhin lebhafter Südwestwind mit verbreiteten Sturmböen.

Am Sonntag aus dichter Bewölkung wiederholt Schauer. Temperaturmaxima zwischen 7 und 10, im Bergland zwischen 3 und 7 Grad. Mäßiger bis frischer Westwind, im Tagesverlauf nachlassender Wind. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, nachlassende Schaueraktivität. Schneefallgrenze auf 400 m absinkend. Tiefstwerte zwischen 5 und 3, im Bergland bis 0 Grad. Meist mäßiger Westwind, in Kammlagen und sonst vereinzelt mit Windböen.

Am Montag wechselnd, meist jedoch stark bewölkt, einzelne Regen-, Schnee- oder Graupelschauer, oberhalb von rund 400 m durchweg als Schnee. Temperaturanstieg auf 4 bis 7, im Thüringer Wald auf 0 bis 4 Grad. Mäßiger, teils frischer Wind aus West, gebietsweise mit Windböen. In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt, lokal mit kurzen Schneeregen- oder Schneeschauern. Tiefsttemperatur 3 bis 0, im Thüringer Wald 1 bis -2 Grad. Stellenweise Glätte. Abschwächender Westwind, lokal noch mit Windböen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.