nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 09:00 Uhr
29.11.2018
Neueröffnung im OPEL-Autohaus Peter

Groß und Klein willkommen zum Feiern

Drei Tage lang lädt das Autohaus Peter ab morgen zum Feiern ein. Vom 30. November bis 2. Dezember soll das neue Opel-Autohaus in der Halleschen Straße 152 im Blick der Gäste stehen. Willkommen ist jeder, der Lust hat zu schauen, zu staunen und zu genießen. Der Highlights gibt es viele...

Willkommen zur Neueröffnung heißt es ab Freitag in der Halleschen Straße 152 im und rund um das Opel-Autohaus Peter.  (Foto: Autohaus Peter GmbH) Willkommen zur Neueröffnung heißt es ab Freitag in der Halleschen Straße 152 im und rund um das Opel-Autohaus Peter. (Foto: Autohaus Peter GmbH)

Willkommen zur Neueröffnung heißt es ab Freitag in der Halleschen Straße 152 im und rund um das Opel-Autohaus Peter

Afterwork-Hüttengaudi am Freitag

Beginnen wird das große Opening im neuen OPEL-Autohaus am morgigen Freitag mit einer Afterwork-Hüttengaudi. „Susi Platte“, DJ Steven H. und die Band „BiBaGaudi“ sorgen von 17 bis 22 Uhr für Gaudi-Spaß und beste Stimmung.

Caterer Michael Seidel und sein Harzwald-Team verwöhnen die Partygäste nebenan auf dem Weihnachtsmarkt. Und wer eine Abkühlung wünscht, geht einfach aufs Eis. Das gibt es in Form einer großen überdachten Echt-Eiswiese gleich nebenan.

Peter-Weihnachtsmarkt mit 10 Hütten und 2 Udos

Am Samstag, 1. Dezember, ist Familientag mit vielen Angeboten und besonderen Highlights für Kinder. Von 10 – 18 Uhr öffnet der Peter-Weihnachtsmarkt. Zehn gemütliche Hütten – vier fürs leibliche Wohl und fünf mit netten Geschenkideen - wecken die Vorfreude aufs Weihnachtsfest. „Flower Power“, Nordbrand-Traditionsbrennerei, Lebenshilfe-Werkstatt, „Arko“ und „Minuwaja“ überraschen mit Floralem, Hochprozentigem, Dekorativem für Haus & Heim, Süßem und Textilem.

Mit zünftiger Musik spielen die Mitglieder des Fanfarenzuges Neuhof am Samstag auf. (Foto: Autohaus Peter GmbH) Mit zünftiger Musik spielen die Mitglieder des Fanfarenzuges Neuhof am Samstag auf. (Foto: Autohaus Peter GmbH)
Mit zünftiger Musik spielen die Mitglieder des Fanfarenzuges Neuhof am Samstag auf.

In der zehnten Hütte wartet der Weihnachtsmann mit seinen zwei Engeln auf die jüngsten Besucher. Bei ihm dürfen die Kinder ihre Wunschzettel abgeben, die sie im Mercedes-Haus gebastelt haben, und ein schönes Erinnerungsfoto machen. Also: Handys nicht vergessen! Neben weihnachtlichen Klängen in allen Autohäusern kommt die Musik auch auf dem Weihnachtsmarkt nicht zu kurz.

Ab 10 Uhr spielen Daniel Solf und seine Band Weihnachtsklassiker von „Jingle Bells“ bis „White Christmas“ sowie die beliebtesten Hits von gestern und heute. Mit imposanten Schalmeienklängen unterhalten die Fanfarenzüge aus Hettstedt und Neuhof die Weihnachtsmarktbesucher am Samstag. Ob klassisch oder poppig – für jeden Musikgeschmack finden sie den richtigen Sound.

VIZE-UDO und seine geniale Panikband präsentieren am Samstagnachmittag auf dem Peter-Weihnachtsmarkt Panik-Rock vom Feinsten! (Foto: Autohaus Peter GmbH) VIZE-UDO und seine geniale Panikband präsentieren am Samstagnachmittag auf dem Peter-Weihnachtsmarkt Panik-Rock vom Feinsten! (Foto: Autohaus Peter GmbH)
VIZE-UDO und seine geniale Panikband präsentieren am Samstagnachmittag auf dem Peter-Weihnachtsmarkt Panik-Rock vom Feinsten!

Fehlt nur noch der Gesang! Mit 2 x UDO wird es am Samstagnachmittag spannend. Ab 14.30 Uhr dürfen sich die Weihnachtsmarktbesucher auf „Vize-Udo“, den ultimativen Doppelgänger und „Doppelsänger“ von Udo Lindenberg freuen. Mit Klassikern wie „Reeperbahn“ oder „Rudi Ratlos“ wird er an goldene Udo-Zeiten erinnern.

„Ich war noch niemals in New York“ behauptet das Udo-Jürgens-Double Didi, das weniger rockig, dafür umso stimmungsvoller daherkommt. Didi wird „Griechischen Wein“ besingen und Einblicke in das „Ehrenwerte Haus“ geben – musikalisch, versteht sich.

Weihnachtliche Erlebnismeile von Opel bis Peugeot

Basteln, Raten und Spaß haben können alle Kinder am Samstag zwischen 10 und 18 Uhr auf der weihnachtlichen Peter-Erlebnismeile. Wer sie abschreitet, findet in 5 Peter-Autohäusern (Opel, Suzuki/Jeep, Mercedes-Benz/smart, Skoda und Peugeot) eine Aktion zum Basteln, Tüfteln und jede Menge Spaß auf Aktionsgeräten des Kreissportbundes.

Als Belohnung gibt´s das Gebastelte gleich gratis als Weihnachtsgeschenk für Mutti oder Vati und dazu noch einen Stempel auf die Peter-Stempelkarte. Wer sie mit 5 Stempeln gefüllt hat, darf sie im neuen Opel-Haus gegen eine Überraschung eintauschen. Starten kann man in jedem der genannten Peter-Häuser. Wer allerdings im neuen Opel-Haus beginnt, darf seinen selbstbemalten Stoffbeutel gleich mit auf die Stempeljagd nehmen und darin seine Basteleien verstauen.

Tanzen mögen schon die kleinsten More-esprit-Mädchen. Sie begeistern die Gäste im Skoda-Autohaus mit ihrem Programm (Foto: Autohaus Peter GmbH) Tanzen mögen schon die kleinsten More-esprit-Mädchen. Sie begeistern die Gäste im Skoda-Autohaus mit ihrem Programm (Foto: Autohaus Peter GmbH)
Tanzen mögen schon die kleinsten More-esprit-Mädchen. Sie begeistern die Gäste im Skoda-Autohaus mit ihrem Programm.

Skoda-Haus lädt in seine Weihnachtswelt

Zum 6. Mal öffnet sich am Samstag die 6. SKODA-Weihnachtswelt für ganz viele junge Gäste und deren Eltern. Von 11 – 14 Uhr ist jeder, der Lust hat, zu einem bunten Programm von Kindern für Kinder herzlich willkommen. Auf der Bühne werden singen, tanzen und musizieren: Kinder aus der Kita „Tierhäuschen“, Luisa, Caro + Norbert Klippstein (Musikschule Klippstein), Gitarren-Duo Anastasia Hartmann + Emmi Grünwald von der Kreismusikschule Nordhausen, Formationen des Tanzprojektes „more-esprit“ sowie Eleven der Tanzschule Radeva.

Natürlich steht auch wieder ein Weihnachtsbaum zum Schmücken bereit. Wer seinen selbstgebastelten Weihnachtsstern oder –schmuck anhängen möchte, darf das gern tun.

Mit Brunch in den Advent

Noch einmal lädt der Peter-Weihnachtsmarkt am Sonntag zu einem gemütlichen Plausch und einem Bummel mit Geschenke-Shopping ans neue Opel-Haus ein. Von 11 bis 15 Uhr sind alle Hütten auf dem Weihnachtsmarkt geöffnet. Außergewöhnliche Geschenkideen und florale Arrangements für die Adventszeit liegen zum Kauf bereit.

Jeder ist herzlich willkommen, sich am 1. Advent bei Glühwein, Punsch & Co. auf die besinnliche und geheimnisvolle Vor-Weihnachtszeit einzustimmen und das neue OPEL-Autohaus kennenzulernen.

Eiswiese bis 9. Dezember

Zur Freude aller Eislauf-Fans bleibt die Eiswiese bis einschließlich 9. Dezember von 14 – 22 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Opel-Autohaus Peter stationiert. An allen Tagen gibt es Verköstigung und viele Highlights: Disco, Eisfasching, Showtraining mit den Profi-Eishockeyspielern der „Harzer Falken“ aus Braunlage, Eislauf-Tanz-Theater sowie Shows vom Leipziger Eissport-Club und dem Eis- und Sportverein Halle. Ganz besonders freuen dürfen sich alle Fans des Märchens „Die Eiskönigin“ auf ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und Olaf, dem Schneemann. Denn sie selbst sollen sich als Anna, Elsa und Olaf verkleiden und im Kostüm zur Eisbahn kommen. Es winken schöne Preise!

Alle Infos: https://www.ksb-nordhausen.de/ oder www.autohauspeter.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

29.11.2018, 13.22 Uhr
Martina Mustermann
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema des Beitrages

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.