tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 08:15 Uhr
04.09.2018
Nordhäuser Band feiert CD-Veröffentlichung

Über den Dächern der Stadt

Einen ungewöhnlichen Ort haben sich die vier Musiker der Nordhäuser Band "Franz Karafka" für die Record-Release-Party ihres ersten Albums ausgewählt. Hoch über den Dächern der Nordhäuser Innenstadt werden sie am Freitag, auf dem Parkdeck der Marktpassage mit ihren Fans und allen musikbegeisterten Neugierigen eine große Party bei freiem Eintritt feiern, auf der sie die Songs ihrer Erstveröffentlichung vorstellen...

Seit einem Jahr begeistert das Quartett seine Zuhörer mit eingängigen Titeln, die aus vielfältigen Elementen aus Pop, Rock, Blues, Country und Folk bestehen. Die ehrlichen deutschen Texte treffen den Nerv der Zeit und werden schon nach kurzem Hören vom Publikum mitgesungen.

Franz Karafka feiern den Release ihrer CD auf dem Parkdeck der Marktpassage (Foto: Olaf Schulze) Franz Karafka feiern den Release ihrer CD auf dem Parkdeck der Marktpassage (Foto: Olaf Schulze)

Obwohl die Bandgeschichte von Franz Karafka noch jung ist, können die Musiker auf eine jahrzehntelange Bühnenerfahrung verweisen, die sie in der Vergangenheit in verschiedenen Gruppierungen erwarben.

Die Releaseparty auf dem Parkdeck findet am Freitag, den 7. September ab 19.30 Uhr statt. Am Freitagabend soll aber nicht nur live gerockt werden, es laufen auch die Videos zu den Liedern des Albums, die in den letzten Wochen in und um Nordhausen entstanden sind.

Im Vorprogramm präsentiert sich Arthur Schulze, der zur Gitarre singend für gute Stimmung sorgen wird.
Auch an Speisen und Getränke soll es an diesem Premierenabend am ausgefallenen Veranstaltungsort nicht mangeln und schließlich wird auch der wichtigste Teil der Veranstaltung nicht vergessen: die niegelnagelneue CD der Band wird erstmals gezeigt und verkauft.

Wer nun gerne wissen möchte, warum in einer nordthüringischen Kreisstadt vier leidenschaftliche Musikanten gerade mit dem Namen des berühmten Prager Schriftstellers Franz Kafka in ihrem Bandnamen spielen, der sollte den Freitag nicht verpassen- Vielleicht verraten es die Herren ja im Rahmen ihrer Show.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige