nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 13:16 Uhr
25.08.2018
Das Wetter - am Wochenende

Temperaturanstieg zum Wochenbeginn

Heute Nachmittag zeigt sich der Himmel stark bewölkt, von Westen zieht gebietsweise schauerartiger Regen über die Region. Gegen Abend ziehen die Niederschläge ab und es lockert auf. Die Höchsttemperaturen liegen nur zwischen 17 und 20, im Bergland zwischen 12 und 17 Grad...


Mäßiger und böiger Wind aus Südwest bis West. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 10 bis 7, im Bergland bis 5 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Sonntag wolkig und weitgehend trocken. Höchsttemperaturen 17 bis 21, in den Mittelgebirgen 13 bis 17 Grad. Schwacher, am Nachmittag mäßiger Wind aus West. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, gegen Morgen von Westen etwas Regen. Temperaturrückgang auf 11 bis 6 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Montag wolkig bis stark bewölkt, vormittags noch etwas Regen. Temperaturanstieg auf 20 bis 23, im Bergland auf 16 bis 19 Grad. Schwacher, teils mäßiger und böiger Wind aus Südwest. In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt, kein Niederschlag. Tiefstwerte der Temperatur zwischen 13 und 9, im Bergland bis 6 Grad. Schwacher Südwind.

Am Dienstag sonnig und trocken, Höchsttemperaturen zwischen 22 und 25, im Bergland zwischen 18 und 21 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Mittwoch klar. Bei schwachem Südostwind Tiefsttemperaturen zwischen 15 und 10 Grad.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.