nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 09:00 Uhr
04.08.2018
Polizeibericht

Kein Geld für Taxi, aber mehr als 4 Promille

digital
In der Nacht zum Samstag bestellte eine 37-jährige Nordhäuserin ein Taxi, um sich innerhalb der Stadt Nordhausen befördern zu lassen...

Die Frau führte ihr 2-jähriges Kind, allerdings kein Bargeld mit sich und war am Ende der Fahrt nicht in der Lage den Betrag von 30 Euro zu zahlen. Der Taxifahrer rief die Polizei. Ein Alko-Test ergab bei der Frau einen Wert von 4,4 Promille. Sie setzte mit einem Rettungswagen ihre Fahrt ins Südharz Klinikum fort. Das Kind musste in Obhut genommen werden. Eine Anzeige wird gefertigt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

04.08.2018, 10.23 Uhr
Kartoffelschäler | Alkohol
Das ist wirklich beschämend. Mit 4,4 Promille und dann noch einem zweijährigen Kind.
Es gibt Hilfen. Erhöhter Alkoholkonsum schadet nicht nur Ihnen, sondern auch Menschen in Ihrer Umgebung. Ich habe hier mal zwei Stellen angegeben, wo man sich beraten lassen kann. Sie müssen aber selber den ersten Schritt tun. Dies richtet sich an alle Personen mit Alkoholproblemen.

Landratsamt Nordhausen
Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen
im Gesundheitsamt
Behringstraße 3
99734 Nordhausen
Tel.: 03631 911-186; -179
E-Mail: kwolff@lrandh.thueringen.de; jebeling@lrandh.thueringen.de
https://www.landratsamt-nordhausen.de/selbsthilfegruppen.html

Suchthilfezentrum der Diakonie in Nordhausen
Schackenhof 2
99734 Nordhausen
Telefon: 03631 4671-61
Telefax: 03631 4671-69
Mail: suchtberatung@diakoniewerk.com
Ansprechpartner: Herr Dirk Rzepus
https://www.diakonie-nordhausen.de/suchtberatung.html

0   |  0     Login für Vote
04.08.2018, 13.59 Uhr
Sonntagsradler 2 | Männer haltet euch ran!
4,4 Promille
Sie sind der Meinung:......... „Das war Spitze“ !

0   |  0     Login für Vote
04.08.2018, 15.17 Uhr
N. Baxter | wieder
ein trauriger Fall für das Jugendamt...

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.