nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:49 Uhr
17.05.2018
Tradition in der KKS

Käthe feiert den 25. „Welttag“

Vorgestern fand in der Turnhalle der KKS das traditionelle Schulfest der Grundschule statt. Zum 25. „Welttag“ erschienen die Eltern, Großeltern und Geschwister wieder zahlreich und füllten die Turnhalle bis auf den letzten Platz...


Pünktlich um 9.00 Uhr begann das Programm mit einer Begrüßung durch den Chor, dann startete mit viel Tanz die musikalische Reise rund um den Globus.

Jede Klasse hatte in den vergangenen Wochen in Projektarbeiten bestimmte Besonderheiten eines Landes kennengelernt. Und so vielfältig wie die unterschiedlichen Länder selbst waren auch die Projektthemen.

So erfuhren beispielsweise die Kinder der Klasse 2a vieles über Schwedens berühmteste Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. In der Klasse 2c lernte man Walter Elias Disney und seine zauberhaften Filmfiguren besser kennen und die Schüler der Klasse 3b entdeckten die Geschichte vom „Stier Ferdinand“. Bei einem Rundgang durch die Turnhalle konnten alle Gäste die Ergebnisse dieser Projektarbeiten bestaunen.
 
Die Lehrer und Erzieher der Grundschule „Käthe Kollwitz“ möchten sich an dieser Stelle bei allen Eltern, die so reichlich und originell zubereitete Speisen für das Buffet vorbereitet haben und während des „Welttages“ am Stand mitgeholfen haben, recht herzlich bedanken.
Melanie Westphal
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
Käthe feiert den 25. „Welttag“ (Foto: privat)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.