eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 18:15 Uhr
17.04.2018
Neustädter SV Hohnstein gratuliert

Dank an Wolfra Herbst

Seit Jahren trainiert Wolfra Herbst zwei Sportgruppen auf dem Neustädter Saal Hohnstein. Am vergangenen Wochenende wurde sie auf der 24. Sportgala des Nordhäuser Kreissportbundes als „Trainerin des Jahres“ ausgezeichnet. Gestern schauten beim Training noch einmal zwei Gratulanten vorbei…

Wolfra Herbst (Foto: Falko Ludwig) Wolfra Herbst (Foto: Falko Ludwig)

Seit vielen Jahren engagiert sich Wolfra Herbst beim SV Hohnstein, hier trainiert sie zwei Frauengymnastikgruppen.

Anzeige symplr
Ihr ehrenamtliches Engagement wurde gestern noch einmal gewürdigt. Zur Auszeichnung gratulierten Wolfra Herbst mit einem Blumenstrauß Gunther Staecker, Vorsitzender des SV Hohnstein und Kassenwart Falko Ludwig. „Hiermit möchten wir uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit bedanken“, sagte Gunther Staecker. Immer montags um 18.00 Uhr werden durch Wolfra Herbst auf dem Saal Hohnstein zwei Frauengymnastikgruppen angeleitet. Sportlich Interessierte sind hier jederzeit willkommen.
Sandra Witzel
Autor: swi

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr