nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 18:00 Uhr
19.08.2017
15. Scheunenhof-Triathlon und 5. Half ICAN

Schwimmen, Rad fahren, laufen

Ein Triathlon ist kein Spaziergang, auch nicht über kurze Distanzen. Da ist es schön, wenn man ein paar Freunde und Kollegen hat, die einem das eine oder andere abnehmen können, ob im Wasser, auf dem Rad oder zu Fuß. Mit den Staffeln der Freizeitsportler begann heute der diesjährige Scheunenhoftriathlon...

15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel) 15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)


750 Meter durch den Sundhäuser See, danach 20 Kilometer auf dem Rad durch die Goldene Aue und noch einmal fünf zu Fuß - rund 426 Teilnehmer, darunter 16 Firmenstaffeln nahmen diese Herausforderung heute Nachmittag zum wiederholten Male an und gingen beim 15. Scheunehof-Triathlon an den Start.

Anzeige MSO digital
Morgen wird man zum 5. Nordhäuser ICAN ganz andere Distanzen überwinden müssen. Beim "ICAN 64" gilt es 1000 Meter zu schwimmen, 53 Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und 10 Kilometer zu laufen. Wem das immer noch nicht reicht, der wird sich am "HALF-ICAN" versuchen, 1,9 Kilometer im Wasser, 90 Kilometer auf dem Rad und 21 Kilometer zu Fuß. 210 Starter haben sich für den morgigen Wettkampf gemeldet, mit den Sportlern die heute schon an den Start ging kommt das Triathlon-Event auf 636 Teilnehmer. "Es wird jedes Jahr ein bisschen mehr", sagte Michael Schorcht, einer der Mitorganisatoren des Wettkampfes.

Mit dabei ist auch wieder die Nordhäuser Spitzensportlerin Katja Konschak, sie wolle natürlich alles daran setzen, ihren Vorjahreserfolg zu wiederholen, gab Konschak in der vergangenen Woche zu Protokoll. Als härteste Konkurrentin erwartet sie die mehrfache Deutsche Duathlonmeisterin Jenny Schulz.

15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel) 15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)


Mit Chrsitian Kramer aus Leipzig kommt ein alter Bekannter nach Nordhausen. Fünfmal schon hatte er sich den Sieg beim Scheunenhof-Triathlon geholt. Inzwischen ins Profilager aufgestiegen passte der ICAN-Termin dann aber nicht mehr in seine Planungen.

Um acht Uhr früh fällt der Startschuss. Der Wechsel zur Laufstrecke erfolgt an der Kreissparkasse, der Zieleinlauf am Theater. Zwischen halb und um zehn könne bereits mit den ersten Zieleinläufen gerechnet werden, meinte die Experten heute am Scheunenhof.
Angelo Glashagel
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
15. Scheunenhof-Triathlon (Foto: Angelo Glashagel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

20.08.2017, 07.55 Uhr
Dorne | Eine Beschwerde !!!!
Es ist ja schön das solche Veranstaltungen gemacht werden aber warum wird die Zufahrt für die Anwohner des Ortes Sundhausen voll gesperrt so das man nicht in seine Wohnung kommt??? Es würde doch eine halbseitige Strassensperrung ausreichen.

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.