tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 13:08 Uhr
22.06.2017
Beschlossene Sache

Neue Einsatzkleidung für die Freiwilligen Wehren

Sämtliche 50 Atemschutzgeräte-Träger der Freiwilligen Nordhäuser Feuerwehren bekommen noch in diesem Jahr neue Einsatzbekleidung...

Anzeige MSO digital
„Der Nordhäuser Stadtrat hat dafür 55.000 Euro bereitgestellt. Derzeit wird die Ausschreibung vorbereitet“, sagte Nordhausens Bürgermeisterin Jutta Krauth. „Die Atemschutz-Geräteträger haben Vorrang, da sie im Einsatzfall die gefährlichste Aufgabe zu bewältigen haben“, so die Bürgermeisterin.

Innerhalb der kommenden vier Jahre sollen alle 220 Kameradinnen und Kameraden mit neuer Einsatzkleidung ausgestattet sein.
Autor: red

Kommentare

22.06.2017, 15.11 Uhr
NDH80 | Neue Feuerwehren
Und was ist mit den Angehörigen der Feuerwehren die evtl. ab nächsten Jahr mit eingemeindet werden?

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige