tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 11:27 Uhr
20.06.2017
Tanzstudio Radeva mit großem Auftritt

Bastien und Bastienne

Die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen 2017 sind mit der glanzvollen Premiere der Komischen Oper „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing erfolgreich eröffnet worden. Für das kommende Wochenende steht die Premiere eines weiteren Schmankerls der Schlossfestspiele auf dem Programm: das Singspiel „Bastien und Bastienne“ von Wolfgang Amadeus Mozart...

Dieses frühe Mozart-Werk wurde von ihm im 18. Jahrhundert in deutscher Sprache zusammengestellt und vertont. 


Anzeige MSO digital
Die wunderschöne Aufführung auf der Theaterwiese neben dem Marstall ist ein kulturelles Angebot für die ganze Familie, ein Erlebnis für Klein und Groß, und mit Beteiligung von Klein und Groß! In zahlreichen Proben studiert die Regisseurin Saskia Kuhlmann intensiv mit ihrem Team, den Sängern und Musikern sowie kleinen und großen Tanzeleven des Tanzstudios Radeva in Nordhausen und Sondershausen das gemeinsame Zusammenspiel in dem interessanten Einakter ein.

Die Choreografie von Louiza Radeva bereichert diese kurzweilige Familienoper, mit viel Freude und Engagement üben die Kinder und Jugendlichen ihre tänzerischen Aufgaben unter Anleitung ihrer Tanzpädagogin ein.

Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner) Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)


Es macht ihnen sehr viel Spaß und sie hoffen auf restlos gefüllte Zuschauerränge vor der malerischen Kulisse, die der kleine Pavillon auf der Theaterwiese bietet. Eifrig wird geprobt, stolz mit Bastien und Bastienne geübt und sogar mit einem Zauberer zusammen gearbeitet.
Und als Lohn für ihr fleißiges Üben und Proben und Schwitzen erwarten die Kinder eine verdient große Zuschauerkulisse zu allen fünf Vorstellungen am 24. und 25. Juni sowie am 01., 02. und 08. Juli 2017.
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Das Tanzstudio Radeva wird mit seinen Eleven bei den Sondershäuser Schlossfestspielen gastieren (Foto: Anja Daniela Wagner)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige