nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:12 Uhr
19.06.2017
Polizeibericht

Rein in die Baustelle

Auf der A 38 bei Heringen wollte gestern Abend der 72jährige Fahrer eines Pkw Dacia (Eisenach) einen polnischen Sattelzug überholen. Beide Fahrzeuge näherten sich hier einem Baustellenbereich, mit gesperrtem linken Fahrstreifen...

Der Verkehr wurde auf den rechten Fahrstreifen geleitet. Zwischenzeitlich hatte der Sattelzug bereits auf den rechten Fahrstreifen gewechselt, als der Dacia-Fahrer die Sperrung des linken Fahrstreifens zu spät erkannte und es zu einer seitlichen Kollision mit dem Lastzug kam.

Der Pkw fuhr noch geradeaus weiter und zerstörte dabei drei beleuchtete Warnbaken. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,- Euro. Es wurde niemand verletzt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.