tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 15:45 Uhr
25.04.2017
Polizeibericht

Kilometerlange Dieselspur

Am Dienstag bat die Bleicheröder Feuerwehr kurz vor 10 Uhr die Polizei um Hilfe...

Durch die gesamte Stadt zog sich eine Dieselspur, die von den Kameraden gebunden und beseitigt werden musste. Wie sich bei der Suche nach dem Verursacherfahrzeug herausstellte, führte die Spur von Bleicherode weiter über Trebra, Schiedungen und die B 243 bis kurz vor Günzerode. Dort stießen die Beamten auf einen Opel Vivaro, von dem die Spur verursacht worden war. Ursache war ein technischer Defekt.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige