tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 20:40 Uhr
07.04.2017
Gewinnausschüttung und Gebührenerhöhung

Geht gar nicht

Auf großes Unverständnis stieß die bekanntgewordene Verknüpfung von Gebührenerhöhung und Gewinnausschüttung beim Nordhäuser Wasserverband auf der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins am Mittwoch dieser Woche...

029
Damit wurde Vertrauen in eine solide Verbandsführung unnötig verspielt. Die Grundidee unseres Wasserverbandes war seit seiner Gründung in erster Linie die Solidargemeinschaft der Mitgliedsgemeinden, d.h. der Stärkere hilft dem Schwächeren und ermöglicht somit im gesamten Verbandsgebiet Investitionen und nicht die kurzfristige Gewinnerzielung. Das dabei die noch immer notwendigen Millioneninvestitionen weiter in die Zukunft verschoben werden, macht diese nur teurer und ist nicht akzeptabel.

Die SPD Fraktion im Stadtrat erwartet dazu eine öffentliche Stellungnahme der Stadt, welche die größte Mitgliedsgemeinde ist und im Verband den stellvertretenden Vorsitzenden stellt.
Andreas Wieninger
Autor: red

Kommentare
Zukunft
07.04.2017, 21.12 Uhr
Ging doch (fast)
An den Überschüssen des Verbandes war die Stadt schon immer dran, auuh zur Rinke-Ära. Nur da gab es mit Martin Höche einen kompromisslosen Vorsitzenden, dessen Gemeinde finanziell gesund war. Bleicherode allerdings braucht jeden müden Cent, leider auch in Nordhausen ist man gierig auf kommunales Unternehmens/Verbandsgeld. Insofern hat die SPD Recht, nur hätte sie auch vor 2012 den Mut für eine solches Statement gehabt?
Nordhäuser Freiheit
07.04.2017, 21.28 Uhr
Jendricke schickts Murmeltier! Wie bei Kafka.
Es wird langsam wie bei Kafka. Es ist Freitag und Wieninger (Jendricke) ist wieder da. Wieder volle Pulle gegens Rathaus. Murmeltiertag.

Absurd, bizarr, zum Totlachen, zum Weinen. Wird Nordhausen zum Irrenhaus?
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.