nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 15:38 Uhr
05.03.2017
Handball Champions League

Thüringer HC gegen FTC Rail Cargo Hungaria

Es könnte das vorerst letzte Heimspiel des Thüringer HC in dieser Champions-League Saison werden. In der Wiedigsburghalle treten die Thüringer Damen heute gegen Cargo Hungaria an. Vor vier Wochen hatte man in Budapest eine herbe Niederlage hinnehmen müssen, wird es vor heimischen Publikum besser laufen? Die Partie im nnz Live-Ticker...

Thüringer HC gegen FTC Rail Cargo Hungaria (Foto: Angelo Glashagel) Thüringer HC gegen FTC Rail Cargo Hungaria (Foto: Angelo Glashagel)


15.38 Uhr
Damit verabschieden wir uns aus der Wiedigsburghalle und aus der Champions-League. Vorläufig.

15.38 Uhr
Trainer Herbert Müller: "Was diese Truppe hier heute geleistet hat bereitet mir Gänsehaut. Wir haben einen Punkt gewonnen aber drei verdient. Die Mannschaft hat 60 Minuten auf einem ganz hohen Level gespielt, ähnlich wie gegen Skopje. Ich finde wir haben eine herausragende Champions League Saison gespielt, der THC hat gezeigt das berechtigterweise zu den besten Mannschaft in Europa gehört"

60. Minute: Und aus! Der THC scheint vom Pech verfolgt, es sah so aus als könnte man heute einmal gewinnen, auch wenn der Start holprig war. Wieder wurde das in der letzten Minute vereitelt, statt einer Niederlage wie im vergangenen Heimspiel gegen Vardar ist es diesmal immerhin ein Unentschieden.

60. Minute: Es bleiben 20 Sekunden in dieser Partie, der THC hat den Ball

60. Minute: Ausgleich und Auszeit

60. Minute: Nochmal 7 Meter für den FTC

59. Minute: Eine Minute verbleibt

59. Minute: Nach ein wenig Verwirrung gibt es jetzt 7 Meter für die Gäste, damit ist der FTC ran, 29:28

58. Minute: Und wieder ist es Luzumova die die Lücke findet, der FTC kann diesmal kontern 29:27 jetzt der Stand

57. Minute: Es bleibt spannend, der FTC trifft drei Minuten vor Ende zum 28:26

56. Minute: Sah gut aus für Eckerle, war aber trotzdem ein Tor für die Gäste aus Ungarn, 28:25

54. Minute: Es geht rabiater zu, der nächste 7 Meter für den THC und der ist drin! Luzumova verwandelt zum 28:24

53. Minute: Der FTC versucht es mit brachial Bällen aus der Mitte, Eckerle hält trotzdem

52. Minute: 7-Meter für den THC, Luztumova täuscht an und trifft, 27:24

51. Minute:Der FTC bleibt ebenfalls im Spiel, 26:24, 10 Minuten verbleiben und noch ist alles offen

50. Minute: Der THC macht weiter Druck, 26:23 durch Pintea

49. Minute: 7-Meter für den THC, Luzumova trifft, 25:23

49. Minute: Torhüterin Eckerle zeigt heute Glanzleistungen am laufenden Band, gegen Vardar schien sie streckenweise wie vom Pech verfolgt

48. Minute: Noch einmal Manon Houette mit dem 24:23 und noch einmal Eckerle, kein Tor aber die Gäste sind weiter am Ball

47. Minute: Jetzt zählt jeder Angriff, der THC verpasst seine Chance gerade, die Gäste nutzen sie, erneuter Ausgleich in der Wiedigsburg

46. Minute: 7-Meter für den FTC, diesmal ist er drin 23:22

46. Minute: Luzumova findet die Lücke bei den Füßen der Abwehr, Eckerle kann den Konter klären, 23:21

45. Minute: Und wieder ist Eckerle am Ball dran, das Publikum macht ordentlich Stimmung

44. Minute: Es wird jetzt hart gekämpft, die Chancen sind seltener, Luzumova trifft zum 22:21

43. Minute: Nach langem hin und her jetzt der Anschlusstreffer durch Jakubisova 21:21

41. Minute: Die Ungarinnen sind zurück, 21:20

39. Minute: Fehler beim THC, der Ball geht vor dem gegnerischen Tor verloren, der FTC nutzt die Nachlässigkeit und trifft zum Ausgleich, 20:20

38. Minute: Die Gäste sind wieder dran, 20:19 jetzt

37. Minute: Und wieder Houette, 20:18 jetzt

36. Minute Luzumova mit dem Fürhungstreffer, 19:18 jetzt für den THC

35. Minute: Die THC Fans jubeln, Eckerle hält erneut!

34. Minute: Ausgleich durch Luzumova! 18:18

32. Minute: Hoeutte beginnt die zweite Hälfte mit dem Anschlusstreffer, 16:17, die Gäste kontern direkt zum 16:18, der THC kann es mit gleicher Münze zurückzhalen, 17:18 durch Luzumova

31. Minute: Es geht weiter

30. Minute: Halbzeit, der THC hat sich zu Beginn zu oft von den Ungarinnen überrennen lassen, im weiteren Verlauf konnte man dann besser mitspielen, man darf gespannt sein auf die zweite Hälfte

29. Minute: Nachdem sich der THC vor dem Tor der Gegner nicht finden konnte steht es jetzt 15:17

28. Minute: Die Gäste jetzt wieder in Führung, 15:16

27. Minute: Engel mit dem Ausgleich!

27. Minute: Jetzt 7-Meter für die Gäste...Eckerle hält! Die Halle tobt!

26. Minute: Und sie trifft! 14:15

26. Minute: 7-Meter, Engel wird werfen

25. Minute: Der FTC kann nachlegen, 13:15, die Thüringerinnen wieder vor der Abwehr

24. Minute: Und nochmal Eckerle, den hat sie kaum kommen sehen, Jakubisova mit dem Anschlusstreffer 13:14

24. Minute: Und wieder Eckerle! Gehalten! Houette macht den nächsten Treffer perfekt, 12:14

23. Minute: Eckerle reagiert perfekt und hält erneut, Houette trifft in der Folge zum 11:14

23. Minute: 10:14

21. Minute: Kathrin Engel steigt hoch und hält den THC im Spiel, 9:13 jetzt, nach dem Treffer muss sofort der Rückwärtsgang reingehauen werden, Eckerle hält und Lydia Jakubisova trifft zum 10:13

20. Minute: Und immer wieder über die Flügel, im Rücken der Abwehr können die Ungarinnen wieder punkten, 8:13

THC gegen Cargo Hungaria (Foto: Angelo Glashagel) THC gegen Cargo Hungaria (Foto: Angelo Glashagel)

20. Minute: Der FTC legt nach, 8:12

19. Minute: Den hat Luzumova aus der Luft ins Tor gefaustet, im Flug trifft sie zum 8:11

19. Minute: Jetzt mal wieder der THC, Luzumova trifft, der FTC antwortet prompt, 7:11

18. Minute: So langsam zieht der FTC davon, 6:10 der Stand im Moment

17. Minute: Da ist einfach keine Lücke zu finden, der THC rennt an und scheitert

15. Minute: Der FTC kann dennoch nachlegen, 6:9, der THC drückt aber weiter gegen den ungarischen Kasten

15. Minute: 7-Meter für die Gäste, Eckerle hält!

13. Minute: Niederwieser versucht mit einem langen Ball über die Grüne Mauer hinweg zukommen, wird nichts, der FTC wieder im Angriff

12. Minute: Der THC lässt es ruhig angehen, sucht nach Lücken und wird belohnt, Anika Niederwieser trifft zum 6:8

11. Minute: Trainer Müller nimmt eine Auszeit

11. Minute: Wieder ein Fehler im Angriff der gnadenlos ausgenutzt, Eckerle ist bei einem schönen Aufsetzer aus dem Winkel chancenlos, 5:8 für die Gäste

10. Minute: Die Gäste machen ordentlich Druck jeder Fehler wird genutzt, nach einem Fehlpass der Thüringerinnen und dem Tempo-Gegenstoß steht es jetzt 5:7

9. Minute: Das Spiel rast hin und her, wieder trifft Pintea 5:4 für den THC, gefolgt vom Ausgleich, 5:5 jetzt wieder Gegenstoß und der FTC geht 5:6 in Führung

8. Minute: Die Abwehr der Ungarinnen steht dicht, Pintea kommt trotzdem durch, 4:3, der Ausgleich folgt sogleich, der THC Konter schlägt fehl, der FTC macht es nicht besser, der Ball wird deutlich am Tor vorbei gezimmert

7. Minute: Der war knapp, Eckerle verpasst den Ball ganz knapp, Ausgleich für den FTC

7. Minute: Eckerle hält!

6. Minute: 7 Meter für die Gäste.

5. Minute: Luzumova trifft zum 3:2

4. Minute: Ausgleich durch die Ungarn

3. Minute: Führungstreffer für den THC durch Manon Houette, zuvor hatte Eckerle gehalten

2. Minute: Niederwieser scheitert am Pfosten, Houette kann nachlegen, Ausgleich!

2. Minute: Die Gäste gehen in Führung

1. Minute: Anpfiff, der THC hat den Ball

14.00 Uhr
Die ungarischen Fans wissen sich Gehör zu verschaffen

13.56 Uhr
Im letzten Spiel in der Nordhäuser Wiedigsburghalle waren die Thüringer Damen Vardar Skopje nach hartem Kampf knapp unterlegen. Man darf heute auf ähnliche Einsatzfreudige Thüringerinnen hoffen

13.55 Uhr
Jeden Moment geht es los, die Mannschaften sind bereits auf dem Feld
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

05.03.2017, 16.51 Uhr
NDHler | Schade!
Am Ende hat sich der THC selbst um den möglichen Sieg gebracht.
Ein tolles Sportwochenende in Nordhausen. Zwei Sportveranstaltungen auf aller höchstem Niveau!

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.