eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 12:43 Uhr
21.08.2016
Ilfeld

Aufräumen im Ahornpark

Die in Ende letzten Monats im hinteren Teil des Ilfelder Ahornparks umgestürzte Eiche ist beräumt, der Hauptweg zum hinteren Ausgang des Parks ist wieder frei, der Ahornpark wieder voll begehbar. Zu verdanken hat man das auch der tatkräftigen Hilfe des Fördervereins...

Die Männer vom Stiftsförster Moitje haben in der vergangenen Woche den gesplitterten Stamm fachmännisch mit drei Schnitten vom Baumstupf getrennt, alles anderer erledigten wir „Holzwürmer“ vom Ahornparkverein.

Anzeige symplr
Zum Arbeitseinsatz am gestrigen Samstag waren mal wieder die Holzsägen zu hören, insgesamt acht Mitglieder unseres Ahornparkvereins packten mit an. Mit viel Muskelkraft und Dank schwerer Technik konnte die Krone vom Stamm getrennt und entästet und der mächtige Stamm zerteilt werden. Alles ist beräumt. Das war ein schweres Stück Arbeit!

Die großen Stücke vom Stamm werden noch weiter verarbeitet und in Zukunft als weitere Sitzgelegenheiten im Park dienen.

Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.) Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.)

Wir danken allen fleißigen Helfern und laden Sie rechtherzlich ein. In gar nicht so langer Zeit wird die Laubfärbe beginnen und damit die wohl schönste Zeit im Ahornpark Ilfeld, der dann in einer herrlichen Farbenpracht erstrahlen wird. Herzlich willkommen!
Dr. Martin Hesse
1. Vorsitzender Ahornparkverein Ilfeld
Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.)
Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.)
Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.)
Ordentlich angepackt - acht Mitglieder des Ahornparkvereins schafften den alten Baumriesen aus dem Weg (Foto: Ahornpark Ilfeld e.V.)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr