tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 23:26 Uhr
10.12.2015
Internationaler Stammstisch

We wish you a merry Christmas!

Das Jahr geht zu Ende und am gestrigen Abend traf sich auch der Deutsch-Englische Stammtisch zum letzten mal in 2015. Ziel des Ausflugs war diesmal die Traditionsbrennerei. Nebst Verkostung war auch zu erfahren was das neue Jahr bereit hält...

Vereint dank der Kraft des Korns - zum letzten Treffen des Deutsch-Englischen Stammtischs kosteten sich ein halbes Dutzend Nationen durch das Feiertagsangebot der Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei. Klaus Grossmann erklärte die feineren Details der Nordhäuser Brenntradition das auch Einheimische noch dazu lernen konnten. Eins führte zum anderen, am Ende stand man bei Glühwein und gebrannten Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt.

Anzeige MSO digital
Das Treffen brachte noch einmal das was den Stammtisch ausmachen soll: zwangloses beisammensein, miteinander schwatzen und andere Leute kennen lernen. Anfang des Jahres gegründet hatte der Stammtisch seine Höhen und Tiefen, wobei der Besuch der Museumsbrennerei definitiv zu den Höhepunkten gehörte. Inzwischen könnte man sich auch Internationaler Stammtisch nennen, das Zusammenkommen klappt, parliert wird am Ende aber doch meist auf Deutsch.

Auch im neuen Jahr wird es wohl weitergehen, die Organisatoren vom Europa-Service Nordthüringen rechnen damit das ihr Projekt und damit auch der Stammtisch erhalten bleibt. Die Fachkräftegewinnung werde weiterhin das Haupthema des ESN sein, sagte Mitarbeiterin Claudia Reich.

Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel) Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel)

Den zweiten Schwerpunkt bildet die Vermittlung ins europäische Ausland für Lehrkräfte und Azubis. Im laufenden Jahr konnte man mehrere Lehrer des Berufsschulzentrums nach Dublin vermitteln mit dem Endziel zu Hause den bilingualen Untericht zu stärken. Zwei Lehrer aus Sondershausen verschlug es dank des ESN für einige Zeit nach Malta.

Stolz ist man auch auf die noch recht frische Kooperation mit dem Unstrut-Hainich-Kreis, hier will man aktiver und damit dem eigenen Namen gerechter werden. Letztlich will man in allen Nordthüringer Kreisen präsent sein. Erster Schritt dahin wird eine Website sein, die Integrationsangebote und vor allem Kontakte zu Schulen, Vermittlungsstellen und Arbeitgebern für ausländische Arbeitssuchende versammeln soll. Man stehe da aber erst am Anfang, sagte Reich, man ist noch auf Partnersuche.

Der ESN kann also mit guten Erwartungen in das neue Jahr gehen und damit stehen die Chancen nicht schlecht dass auch der Internationale Stammtisch wieder zusammen treten kann.
Angelo Glashagel
Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel)
Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel)
Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel)
Merry Christmas and a happy new year! - der Deutsch-Englische Stammtsich geht in die Winterpause (Foto: Angelo Glashagel)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.