tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 07:43 Uhr
13.10.2015
Kinder- und Jugendtreff “Club Caritas”

„Keep calm & Hip Hop!

In den Herbstferien findet im „Club Caritas“ ein neues Projekt mit dem Titel „Keep calm & Hip Hop!“ statt. Es handelt sich dabei um ein Hip Hop-Projekt, an welchem Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren teilnehmen und gemeinsam die Hip-Hop-Kultur entdecken...


Gefördert wird das Projekt durch die Aktion Mensch. In der vergangenen Woche fanden in Kooperation mit „Cultures Interactive“ aus Berlin bereits verschiedene Workshops, wie zum Beispiel DJing oder Graffiti-Sprayen statt.

029
Diese Woche werden nun, mithilfe des professionellen Tänzers Michael Schillinger (Künstlername: „Miles Shane“) Tanzschritte aus dem Streetdance- und Hip-Hop-Bereich eingeübt. Daraus soll eine Choreografie entwickelt werden, die als krönender Abschluss am Freitag (16. Oktober), öffentlich vorgeführt wird.

Aufgrund der finanziellen Situation können sich viele Kinder und Jugendlichen Tanzkurse leider nicht leisten. Wir bieten dieses Hip-Hop-Projekt kostenfrei an und möchten somit eine Chancengleichheit unter allen Kindern und Jugendlichen der Region schaffen. Neben der Vermittlung von neuem Wissen und Tanzschritten, soll das Projekt außerdem Teamgeist, Fairness und Toleranz anderen gegenüber stärken, sowie das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen auf- und ausbauen. Sie sollen ihre eigenen Fähigkeiten und Potenziale entdecken, entfalten und vertiefen.

Ein längerfristiges Ziel ist weiterhin die Ausgeglichenheit der Heranwachsenden und somit die Prävention von Gewalt. Hier können sie sich mit Gleichaltrigen messen ohne gewaltgeladene Konflikte auszutragen. Im Gegenteil, beim Tanzen kommt es auf Teamwork und Zusammenhalt an, um eine synchrone Choreographie einzuüben. Sie sollen das Tanzen als eine Möglichkeit des Stressabbaus nutzen lernen und somit auch langfristig in ihrem Alltag davon profitieren können.

Zur kostenlosen Tanzaufführung an diesem Freitag, 17.00 Uhr in der Turnhalle der Bertolt Brecht Grundschule“ (Petersberg) lädt der „Club Caritas“ ganz herzlich sein.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.