tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 11:57 Uhr
20.05.2015

Bus im Tunnel steckengeblieben

Ein im Heidkopftunnel wegen Spritmangel liegen gebliebener Reisebus aus Polen hat heute Morgen für einen bis zu drei Kilometer langen Rückstau auf der A 38 n Fahrtrichtung Halle gesorgt....

Der leere Reisebus war gegen 07.00 Uhr kurz nach Einfahrt in die Südröhre des Tunnels zum Stehen gekommen, woraufhin die Richtungsfahrbahn Halle kurzfristig gesperrt werden musste.

029
Nachdem ein Abschleppunternehmen Dieselkraftstoff geliefert und die Dieselpumpe entlüftet hatte, konnte der Bus seine Fahrt fortsetzen.

Bis dahin hatte sich jedoch ein Stau von etwa drei Kilometern Länge gebildet. Gegen acht Uhr lief der Verkehr wieder reibungslos. Von dem Fahrer mit ausländischem Wohnsitz wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro im Vorgriff auf das zu erwartende Bußgeldverfahren genommen.
Autor: en

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.