tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 10:00 Uhr
17.05.2015

Diebe, Betrunkene, Vandalen

Es war ein Arbeitsreiches Wochenende für die Beamten der Nordhäuser Polizeiinspektion. Einbrecher, Diebe, Vandalen und Betrunkene sorgten dafür, das die Polizei genug zu tun hatte...

Vandalen im Garten

Vom Freitag zum Samstag wurden in einem Garten eines Grundstückes „Im Grund“ in Nordhausen zahlreiche Pflanzen und Bäume durch Unbekannte herausgerissen und dadurch beschädigt. Der Schaden wird auf immerhin 1000,- Euro geschätzt.

Kennzeichen entwendet

Zu zwei Kennzeichendiebstählen kam es am Wochenende in Nordhausen und Niedersachswerfen. Durch Unbekannte wurde in Niedersachswerfen das vordere Kennzeichen eines PKW entwendet. In Nordhausen stahlen Unbekannte das Kennzeichen eines in der Wilhelm-Nebelung-Straße abgestellten Motorrades.

In der Einbahnstraße erwischt

029
Eine Trunkenheitsfahrt konnte von den Beamten am Sonntag früh, gegen 05:00 Uhr, in Nordhausen festgestellt werden. Ein Fahrzeug war den Beamten aufgefallen, da es entgegen einer Einbahnstraße fuhr.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrzeugführer einen Wert von 1,88 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Die entsprechende Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird gefertigt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.