tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 08:48 Uhr
05.04.2015

Fahrräder immer noch "begehrt"

Fahrräder stehen derzeit auf dem "schwarzen Markt" in und um Nordhausen herum hoch im Kurs. Immer wieder müssen die Beamten der Nordhäuser Polizei entsprechende Diebstahlsanzeigen aufnehmen...


Im Tatzeitraum zwischen dem 21. März und dem gestrigen Tag wurde durch einen unbekannten Täter in einen Keller in der Hardenbergstraße in Nordhausen eingebrochen.

Anzeige MSO digital
Es wurden ein Mountainbike der Marke BULLS, eine Kettensäge und ein Akkuschrauber der Marke HITACHI entwendet. Bitte informieren sie die Polizei Nordhausen, sollten Beobachtungen gemacht worden sein.

Ein Fahrrad, Trekkingrad „PEGASUS/SOLERO“ in schwarz/grau/weiß wurde zwischen dem Freitagabend und Samstagmorgen in der Dr. Robert-Koch-Straße in Nordhausen entwendet. Ein Täter konnte bislang nicht ermittelt werden, die Polizei Nordhausen nimmt jeden sachdienlichen Hinweis gerne entgegen.
Autor: red

Kommentare
Ickarus
05.04.2015, 11.04 Uhr
Herrlich wie bunt wir sind!!
Wir sind so wunderbar bunt und offen für Jeden!! Ich kann gar nicht so viel... wie ich es gern würde!! Hier ein aktueller Bericht und auch hier in und um Nordhausen wird es immer schlimmer!!

Nur den Damen und Herren aus Politik, Gewerkschaft und Oberen Zehntausend schein nicht aufzufallen das die Kriminalität proportional zum Ausländeranteil steigt!!

Aufwachen!!

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6422252/zahl-der-einbrueche-in-deutschland-steigt-rapide-an.html
Hohnsteinchen
05.04.2015, 14.19 Uhr
Ja sind wir wieder auf dem Niveau angelangt????
Es ist doch immer wieder bewundernswert, oder auch gerade nicht. Kriminelle gibt es in jeder Form, Farbe, Nationalität und Größe. Hierbei sollte mann aber beachten, lieber Fluganfänger "Ikarus", dass die Großen meist immer die selben sind. :-(
Allen ein Frohes Osterfest.
Demokrit
05.04.2015, 22.22 Uhr
So sieht die Realität aus
Da hilft Statistik.
https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Rechtspflege/Strafverfolgung/Tabellen/AuslaendischeVerurteilte.html
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.