tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:12 Uhr
21.11.2014

Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt

Seit der Indienststellung des Feldwebel-/Unteroffizieranwärter-Bataillon 1 (FA/UA-Btl 1) in Sondershausen wurde jetzt die zweite öffentliche Vereidigung in einer Patengemeinden einer Kompanie, Oberspier, durchgeführt...

Während die erste öffentliche Vereidigung am Mittwoch dem 28. Mai 2014 auf dem Markt vor dem Rathaus der Stadt Sondershausen durchgeführt wurde, übrigens damals bei strömendem Regen, so fand das Ganze heute zwar nicht bei strahlendem Sonnenschein statt, aber es blieb wenigstens trocken, obwohl es recht nass kalt war. Das hielt aber die vielen Besucher nicht ab, dem Zeremoniell bei zu wohnen


Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Der Ortsteil Oberspier hatte mit der 2. Kompanie des Bataillons im Frühjahr einen Patenschaftsvertrag abgeschlossen. So war es kein Wunder, dass man heute die Vereidigung auf dem Sportplatz von Oberspier durchführte.

Und es war eine gute Wahl. Viele Bürger von Berka strömten herbei. Durch den Freitag, besser als mitten in der Woche, waren auch viele Angehörige der Soldatinnen und Soldaten nach Oberspier gekommen. Verbunden wird diese Veranstaltung mit einem Familientag, welcher Angehörigen und Freunden von Soldatinnen und Soldaten die Möglichkeit geben soll, sich über die Bundeswehr zu informieren.

Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Eine der am weitesten angereisten Familien war die des Schützen Müller, die über 500 Kilometer Anreise hatte und bereits gestern angereist war. Das zeigt die Verbundenheit mit der Bundeswehr, so der stellvertretende Kommandeur der Artillerieschule Oberst Fiepko Koolman in der Begrüßung der Gäste und der Soldatinnen und Soldaten.

Neben der Vereidigung, als Höhepunkt des Tages, wurde dieser heutige Tag durch ein breit gefächertes Programm für die Gäste und angereisten Angehörigen der Soldatinnen und Soldaten begleitet. Neben dem ökumenischen Gottesdienst des evangelischen Militärpfarramtes in der St. Johanneskirche vor der Vereidigung gab es ein kleines Kinderbetreuungsprogramm mit Torwandschießen und anderen Aktivitäten auf.

Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Für das leibliche Wohl der Gäste und Angehörigen der Soldatinnen und Soldaten war ebenfalls gesorgt. Hier hatten sich Vereine des Ortes sehr rührend eingebracht.


Mit dem Einmarsch der Einheiten, angeführt von Kompaniechef Major Marcel Wünsch und dem Einmarsch der Truppenfahne begann der öffentliche Appell. Für den feierlichen Rahmen sorgte das Musikkorps des Wehrbereichskommandos III unter der Leitung von Hauptmann Thomas Schmidt-Peter.

Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Ehrengast SPD Landtagsmitglied Dorothea Marx, Oberst Fiepko Koolman und der Kommandeur Oberstleutnant Markus Kankeleit schritten anschließend die Einheiten ab.

Anzeige MSO digital
Unter den weiteren Ehrengästen unter anderem Bundestagsmitglied Steffen-Claudio Lemme, das Landtagsmitglied Manfred Scherer (CDU), in Vertretung der Landrätin der Verwaltungsleiter Dr. Heinz-Ulrich Thiele, sowie erste Beigeordnete der des Bürgermeister Kraffzick (SPD) und weitere weitere Vertreter aus der Wirtschaft und der Bundeswehr. Besonders begrüßt wurde Ortsteilbürgermeister René Fischer.

Oberstleutnant Kankeleit machte klar, dass eine öffentliche Vereidigung kein Selbstdarstellung sei, sondern hier die Verbundenheit mit der Bevölkerung der Region demonstriert werden soll. Die Soldatinnen und Soldaten erinnerte er daran, dass sie auch das nötige Verantwortungsbewusstsein ab heute zeigen müssen, weil sie mit dem Ablegen des Diensteides künftige Vorgesetzte sein werden.

Als Gastredner betonte Dorothea Marx, das die Bundeswehr für den Schutz des Friedens in der Welt unverzichtbar ist. Sie zollte den Soldatinnen und Soldaten ihren Respekt, dass sie auch im Notfall den Frieden im ihrem Leben verteidigen werden. Die Bundeswehr ist ein Beitrag zur weltweiten Sicherheit, sagte sie abschließend.

Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Anschließend legten rund 200 Soldatinnen und Soldaten ihren Diensteid ab den Oberstleutnant Markus Kankeleit verlas. Mit in einer Abschlussübung am letzten Wochenende hatten sie die Leistungsfähigkeit bewiesen.

Im Anschluss beglückwünschten Marx, Lemme, Koolman und Kankeleit die Fahnenabordnung.

Nach dem "Sondershäuser Jägermarsch" und dem Schlachtruf (Wir sind treu-Wir sind tüchtig-Wir sind tapfer) erfolgte der Ausmarsch der Truppenfahne. Anschließend nutzten die Soldatinnen und Soldaten und deren Angehörige die Zeit für den Familientag.

Für das nötige "militärische Flair" sorgten mit Knall und Bumm die Schwarzpulverkanoniere aus Allstedt mit Vertretern aus Bleicherode.
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Neuer Lehrgang in Oberspier vereidigt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.