tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:35 Uhr
17.10.2014

Aufs Schwein gekommen

Der Golf Fahrer veruschte noch zu bremsen, doch die Kollision, der sich gestern nahe Klettenberg ereignete, war unvermeidlich...

Gestern Abend gegen 21.00 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Klettenberg und der Einmündung B 243 zu einem Wildunfall.

029
Der 59-jährige Fahrer eines PKW Golf befuhr die Straße von Klettenberg kommend in Richtung der B 243 als plötzlich ein Wildschwein die Straße überquerte. Trotz Gefahrenbremsung kam es zur Kollision. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Das Wildschwein verstarb noch an der Unfallstelle. Der Unfallschaden wird mit 3.000,00 Euro angegeben.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.