nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:54 Uhr
26.09.2014

Von Schlükk bis Kulturcarre

In der vergangenen Woche wurden im BIC Nordthüringen in Sondershausen die besten Gründungsideen des Jahres 2014 prämiert. Bis zum 31. Juli konnten sich angehende Jungunternehmer mit ihren Konzepten, Ideen und Visionen am Wettbewerb beteiligen...

Preisträger (Foto: BIC Nordthüringen) Preisträger (Foto: BIC Nordthüringen)

Aus den acht eingereichten Ideen wurden von einer Fach-Jury, bestehend aus einem Vertreter der IHK, der Wirtschaftsförderung Kyffhäuserkreis, dem Geschäftsführer der BIC Nordthüringen GmbH, dem Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft, Enterprise Thüringen und dem Europa-Service Nordthüringen die besten drei Ideen prämiert. Die Preisgelder wurden von den vier Nordthüringer Sparkassen gesponsert

Über den ersten Preis und ein Preisgeld von 500 Euro konnten sich Johannes Weise und Daniel Kulla freuen. Die zwei Studenten haben vor kurzem aus der FH Nordhausen heraus „Schlükk“ gegründet. „Schlükk“ ist eine bio- und vegan-zertifizierte Weinschorle in 0,33er-Flaschen. Bei der alternativen Herstellung in familiengeführten Weingütern wird gänzlich auf tierische Hilfsmittel verzichtet also nur Riesling, Wasser, Kohlensäure. Informationen dazu gibt es unter www.schluekk.de.

Steffen Patsch und Mattias Teich, Gewinner des 2. Preises und ebenfalls Studenten der FH Nordhausen, entwickelten ein „Elektronisches-Eincheck-System“ für mittelständische Hotels, Motels und ähnliches. Dieses System steht für ein wegweisendes Terminal, das nicht nur Check-In Lösungen anbietet, sondern auch eine Vielzahl von weiteren Aufgaben übernimmt.

Mit dem dritten Platz und einem Preisgeld von 200 Euro konnten Michael Schenk und sein Teampartner Henning Rothe ausgezeichnet werden. Die beiden Eisenacher entwickelten mit www.kulturcarre.de einen internetbasierten Veranstaltungskalender, der auf übersichtlicher Weise, Veranstaltern, Touristen und Bewohnen einer Stadt die Möglichkeit bietet aktuelle Events einzutragen, zu pflegen und zu finden.

Auch im Jahr 2015 sucht das BIC Nordthüringen wieder die besten Gründungsideen in Nordthüringen. Alle wichtigen Informationen hierzu gibt es in den beiden Standorten der BIC Nordthüringen GmbH in Nordhausen (03631/918100) und Sondershausen (03632/623120) sowie auf unserer Internetseite www.bic-nordthueringen.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.