tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 06:45 Uhr
04.08.2014

Norbert Lange wieder Erster

Auch in diesem Jahr fand im Vitalpark Heiligenstadt das 24-Stunden-Schwimmen statt. Der Sieger kam auch in diesem Jahr aus Sollstedt...

Gewonnen (Foto: privat) Gewonnen (Foto: privat)

Etwa 130 aktive Schwimmer aus verschiedene Vereinen, mehrerer Bundesländer kamen nach Heiligenstadt und gingen an den Start.

029
Unter ihnen war auch Norbert Lange aus Sollstedt, Schwimmmeister vom Erlebnisbad Salztalparadies in Bad Sachsa. Er startete auch wieder für die 1. Mannschaft des Eichsfelder Sportclubs (ESC) Masters, wie im vergangenen Jahr auch.

Sein Ziel war es, seine Bestnote von 25,7km zu überbieten. Und: er knackte seinen Rekord und schwamm 32,7km. Damit holte er wieder den Pokal und den 1. Platz. Gleichzeitig konnte er in der Mannschaftswertung mit dem 1. ESC Leinefelde den 2. Platz belegen. Dank harten Trainings und guter Kondition konnte sein Traum vom 1. Platz wieder in Erfüllung gehen.

An dieser Stelle möchte sich Norbert bei allen bedanken, die an ihn geglaubt haben und ihn unterstützten, besonders beim Sportsfreund Daniel Meitzner.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.