nnz-online

Norbert Lange wieder Erster

Montag, 04. August 2014, 06:45 Uhr
Auch in diesem Jahr fand im Vitalpark Heiligenstadt das 24-Stunden-Schwimmen statt. Der Sieger kam auch in diesem Jahr aus Sollstedt...

Gewonnen (Foto: privat) Gewonnen (Foto: privat)

Etwa 130 aktive Schwimmer aus verschiedene Vereinen, mehrerer Bundesländer kamen nach Heiligenstadt und gingen an den Start.

Unter ihnen war auch Norbert Lange aus Sollstedt, Schwimmmeister vom Erlebnisbad Salztalparadies in Bad Sachsa. Er startete auch wieder für die 1. Mannschaft des Eichsfelder Sportclubs (ESC) Masters, wie im vergangenen Jahr auch.

Sein Ziel war es, seine Bestnote von 25,7km zu überbieten. Und: er knackte seinen Rekord und schwamm 32,7km. Damit holte er wieder den Pokal und den 1. Platz. Gleichzeitig konnte er in der Mannschaftswertung mit dem 1. ESC Leinefelde den 2. Platz belegen. Dank harten Trainings und guter Kondition konnte sein Traum vom 1. Platz wieder in Erfüllung gehen.

An dieser Stelle möchte sich Norbert bei allen bedanken, die an ihn geglaubt haben und ihn unterstützten, besonders beim Sportsfreund Daniel Meitzner.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de