nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:45 Uhr
02.06.2014

Teure Unachtsamkeit

Einen Moment nicht aufgepasst und schon kracht es. Da kann das Reaktionsvermögen noch so schnell sein. Gerade an Kreuzungen und Ausfahrten muss man daher achtsam sein, wie ein 28-jähriger jetzt in Ilfeld teuer lernen musste...

Anzeige MSO digital
In Ilfeld hat ein 28-Jähriger aus Unaufmerksamkeit einen Unfall verursacht. Er war mit seinem Auto auf der Hohnsteiner Straße unterwegs und bemerkte nicht, dass der Fahrer des vorausfahrenden Auto den Blinker gesetzt und seine Geschwindigkeit vermindert hatte um nach links auf einen Parkplatz zu fahren. Als der 28-Jährige den Vorgang bemerkte, leitete er zwar noch eine Gefahrenbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.