tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 09:49 Uhr
31.05.2012

Zum fünften Mal

Am 30. Juni laden die Stadtwerke Nordhausen zum 3. Stadtwerketag ein. Es gibt nicht nur Informationen zu den Unternehmen der Stadtwerke-Nordhausen-Gruppe, sondern auch der 5. StadtwerkeCup im Beachvolleyball wird einen besonderen Höhepunkt am 30. Juni darstellen...


„Punkt 9 Uhr beginnt das Turnier“, teilte Dominik Rieger, Verantwortlicher des Südharzer Volleyballclubs mit. Es werden zwei Turniere mit je 12 Mannschaften in den Kategorien 2-er und 4-er Teams gespielt. Gern können sich auch gemischte Teams anmelden. „Da in diesem Jahr keine Vorrunde ausgespielt wird, zählt die Reihenfolge der Mannschaftsanmeldungen“ so Marco Bachmann von den Stadtwerken.

„Nicht nur Fußball ist eine sehr beliebte Sportart, nein, auch Beachvolleyball gewinnt an Bedeutung. Dies sieht man allein an der Teilnehmerzahl des StadtwerkeCups im vergangenen Jahr am Bielener Kiesgewässer. Mit Abstand war dies das größte Turnier in Thüringen“ so Bachmann. In diesem Jahr werden die Bälle wieder auf dem Gelände in der Robert-Blum-Straße über die zwei Spielfeldnetze geschlagen.

Anmeldungen nehmen ab sofort der Südharzer Volleyballclub Nordhausen unter (03631 998558) oder per E-Mail unter svc-ndh@t-online.de entgegen. Anmeldungen können bis zum 25.06.2012 abgegeben werden.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige