tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 17:30 Uhr
20.11.2011

Grafik- und Förderpreise vergeben

Zum 7. mal wurde heute der Ilsetraut Glock-Grabe Grafikpreis der Stadt Nordhausen im Rahmen einer feierlichen Vernissage im Kunsthaus Meyenburg verliehen. Die nnz mit ersten Informationen...

Preise wurden übergeben (Foto: Stadtverwaltung) Preise wurden übergeben (Foto: Stadtverwaltung)

Bürgermeister Matthias Jendricke beglückwünschte zum 1. Preis Karin Pietschmann (2. von links). Den Sonderpreis der Sparkasse Nordhausen konnte Sparkassendirektor und Mitglied der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung Wolfgang Asche (rechts) an Christine Matzke (2. von rechts) vergeben.

Karin Pietschmann bekam ihren Preis, der mit 1.500 Euro dotiert ist, für ihre großformatigen Kaltnadelradierungen. Den mit 1.000 Euro dotierten Sonderpreis der Kreissparkasse erhielt Christine Matzke für ihre ebenfalls großformatigen Bleistiftzeichnungen.

Die nnz wird noch ausführlich berichten
Autor: nnz

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige