tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 18:19 Uhr
11.10.2011

Hohe Servicequalität bestätigt

Eine Auszeichnung für hervorragende Leistungen hat die Peugeot Autozentrum Peter GmbH in Nordhausen erhalten. Bei einem internen Werkstatt-Test, den Peugeot 2011 bei allen Händlern durch den ADAC durchführen lässt, schloss das Unternehmen der Autohaus Peter Gruppe zum 7. Mal in Folge mit der Gesamtnote „sehr gut“ ab und...


... erstmals konnte im Bereich Technik das Traumergebnis von 100,00% erreicht werden. Neben dem Schwerpunkt Mängelbehebung standen die Aspekte telefonische Terminierung, Serviceberatung, Rechnungsstellung, Fahrzeugabholung sowie der Gesamteindruck des Betriebes auf dem Prüfstand. „Der Dienst am Kunden und die Qualität unserer Arbeit stehen für uns seit jeher im Vordergrund“, betont Centerleiter Maik Lüdecke. „Die Anerkennung unserer Leistung ist für uns zugleich Ansporn, unseren Service immer weiter zu verbessern.“

Test bestanden (Foto: AHP) Test bestanden (Foto: AHP)

Der Ablauf der Prüfungen orientiert sich an ganz alltäglichen Inspektionen, wie sie jeder Autofahrer und jede Werkstatt kennt. Der externe Tester erscheint dazu unerkannt mit einem präparierten Fahrzeug. Sieben Mängel, die bei sachgemäßer Wartung nicht unentdeckt bleiben dürfen, sind versteckt. Anhand eines detaillierten Fragebogens werden insgesamt rund 50 Einzelpunkte benotet, jeder Schritt wird eingehend kommentiert.

Ein ausführliches Ergebnisprotokoll gibt Aufschluss über mögliche Potenziale zu weiteren Verbesserungen. Für Peugeot sind diese Tests schon seit Jahren ein wichtiges Instrument zur Qualitätsverbesserung. Es ist das Ziel der Marke, bei jedem Peugeot Partner mit Service-Vertrag und in jeder Werkstatt optimalen Service zu bieten. Deshalb folgen nach Abschluss des Tests ausführliche Gespräche mit dem Händler, in denen auch konkrete Maßnahmen festgelegt werden.

Volker Klein, Direktor Qualität der Peugeot Deutschland GmbH: „Die unabhängigen Prüfungen bieten uns ein realistisches Abbild unserer Leistungen. Sie decken Verbesserungspotenziale auf, so dass mit geeigneten Maßnahmen die Servicequalität als Voraussetzung der Kundenzufriedenheit weiter gesteigert werden kann. Denn wir sind erst zufrieden, wenn der Kunde sehr zufrieden ist.“
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.