nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 18:05 Uhr
24.08.2011

ein Amt zieht um

Der Fachbereich Straßenverkehr des Landratsamtes Nordhausen zieht um. Die Fahrerlaubnis-, Zulassungs- und Straßenverkehrsbehörde sind ab kommender Woche im...


...ehemaligen Sozialgericht Am Altentor 8 zu finden. Das bisherige Gebäude Im Krug 8 in Bielen muss aufgrund erheblicher baulicher Mängel umgehend geräumt werden. Das Bauordnungsamt der Stadt Nordhausen hat für das durch den Landkreis angemietete Gebäude eine Nutzungsuntersagung ausgesprochen.

In dieser Woche bleiben die Behörden noch regulär geöffnet. Durch den Umzug müssen die Fahrerlaubnis-, Zulassungs- und Straßenverkehrsbehörde von Montag bis Mittwoch in der kommenden Woche geschlossen bleiben. „Wir versuchen, diesen unvorhergesehenen Umzug so schnell wie möglich zu erledigen und werden dafür bereits das Wochenende nutzen“, sagte Landratsamtsprecherin Jessica Piper.

„Doch aufgrund der umfangreichen technischen Ausstattung der drei Behörden und der dafür nötigen Anschlüsse lässt sich die dreitägige Schließung nicht vermeiden. Wir bitten um Verständnis.“ Ab Donnerstag, 1. September, sind die Mitarbeiter des Fachbereichs Straßenverkehr Am Altentor 8 erreichbar. Die Zulassungsbehörde wird in das Erdgeschoss ziehen, die Fahrerlaubnis- und die Straßenverkehrsbehörde ins 1. Obergeschoss. Die Telefonnummern bleiben gleich.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

24.08.2011, 19.15 Uhr
H. Buntfuß | Pfusch am Bau
Hier zeigt sich wieder einmal das man nur noch auf Quantität und nicht auf Qualität setzt. Ein Gebäude das gerade mal rund zwei Jahrzehnte übersteht, was soll man davon halten.

Ich frage mich ernsthaft, ob der Bauherr seine Arbeit korrekt gemacht hat. Mit Ausreden sind diese Personen dann immer schnell zur Hand, alle haben SCHULD, nur er nicht.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.