tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 12:03 Uhr
24.07.2011

Busse als Ersatz

In der kommenden Woche werden die Fahrgäste im Südharz die Combino Duo zwischen Nordhausen und Ilfeld vermissen. Die nnz mit den Einzelheiten...


Aufgrund von technischen Problemen an den Combino Duos der Nordhäuser Verkehrsbetriebe fahren ab morgen bis Freitag alle fahrplanmäßigen Züge der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) sowie die Straßenbahnen der Linie 10 auf dem Streckenabschnitt Nordhausen Nord Ilfeld Neanderklinik als Busse im Schienenersatzverkehr. Damit wird für die Fahrgäste im Berufs,- Schüler- und Regionalverkehr weiterhin ein verlässliches Angebot vorgehalten.

Der Dampfzug von Nordhausen zum Brocken und zurück sowie die Triebwagen, die über Ilfeld hinausfahren, verkehren parallel zum Bus als Zug. Der fahrplanmäßige Zugverkehr ab Ilfeld in Richtung Harz und Selketal wird von der HSB planmäßig fortgeführt.

Die Busse im Schienenersatzverkehr halten an den jeweiligen Bahnhöfen und Haltepunkten bzw. an den in der Nähe liegenden Bushaltestellen. Bei den Fahrzeiten des Schienenersatzverkehrs kann es zu geringfügigen Verzögerungen kommen.

Nähere Informationen zum Fahrplan der HSB erhalten die Fahrgäste wie gewohnt unter Telefon 03943/ 558-0 oder 03631 639-215 sowie im Internet unter www.hsb-wr.de.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.