tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 11:47 Uhr
09.07.2010

Haushalt der Stadt ist genehmigt


Bei der Stadtverwaltung machte sich heute Erleichterung breit. Der Haushalts der Stadt wurde heute durch die Kommunalaufsicht beim Nordhäuser Landratsamt genehmigt. Was mit dem Haushalt umgesetzt werden soll, hat die nnz erfahren.
„Ich bin erleichtert“, sagte Nordhausens Oberbürgermeisterin Barbara Rinke, „weil wir jetzt die begonnenen Investitionen fortsetzen- und neue beginnen können.“

Erfreulich sei insbesondere, dass es gelungen sei, im Ergebnisplan sogar einen Überschuss von rund 1,5 Millionen zu erwirtschaften. „Und mit dem Zahlungsmittelüberschuss von 2 Millionen Euro im Finanzplan können wir unseren Kassenkredit um diese Summe reduzieren“, so Frau Rinke.

Dank des genehmigten Haushalts sei es jetzt unter anderem möglich, die Sanierung der Lesssingschule zu beenden, für die ein zinsloser Kredit von 1,1 Millionen Euro zur Verfügung stehe, der jetzt in Anspruch genommen werden könne „wie auch mit einem Zinssatz von 0, 75 Prozent sensationell günstige Kredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau.“

„Darüber hinaus ist mit dem Haushalt zugleich Finanzierungssicherheit bis zum Jahr 2012 geben, so dass zum Beispiel der Umbau der `Flohburg´ nun finanziell in trockenen Tüchern ist wie auch der Bau der Tiefgarage und des Mehrzweckgebäudes hinter dem Rathaus. Das letztere allerdings gilt mit einer entscheidenden Einschränkung: Die Finanzierung ist gesichert, sofern es die städtischen Eigenmittel betrifft. Wir warten noch immer auf die Gelder des Landes aus der Städtebauförderung. Ohne diese Zuschüsse werden wichtige Vorhaben unvollendet bleiben müssen bzw. gar nicht erst begonnen werden können.“

Autor: agl

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.