tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 10:38 Uhr
09.07.2010

nnz-Tier der Woche: Strolch


In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Nordhausen (OKN) und dem Nordhäuser Tierheim stellen nnz und kn Tiere und ihre Schicksale aus dem Tierheim am Holungsbügel vor. Heute möchten wir Ihnen Strolch vorstellen...

Strolch (Foto: C. Knust) Strolch (Foto: C. Knust)

Strolch ist ein 3 Jahre alter Terriermix und braucht erst mal einige Zeit, um sich mit neuen Personen anzufreunden. Er wurde häufig geschlagen und
zeigt daher Angst bei schnellen Bewegungen und lauten Worten. Ist er erst einmal aufgetaut, ist er ein Clown und es macht ihm richtig Spaß mit "seinem" Menschen zu kuscheln. Bei uns ist Strolch stubenrein und geht am
liebsten mit unseren jungen Helferinnen spazieren. Wer sich für Strolch interessiert, sollte ihn öfter besuchen, damit er merkt, dass man ihm nichts Böses antut und er Vertrauen fassen kann.

Man kann Strolch im Tierheim Nordhausen wochentags von 9-16 Uhr und Sonnabends von 9-12 Uhr besuchen, ausführliche Informationen zum Tier der Woche (des Nordhäuser Tierheims) erhalten sie in der Sendung "Nordhausen Bebel-Platz - das OKN-Magazin" am Freitag (heute) ab 13 Uhr und 18 Uhr und in der Wiederrholung am Sonnabend ab 9 Uhr auf dem Offenen Kanal Nordhausen 100.4 Mhz.
Autor: agl

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.