Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:31 Uhr
12.05.2010

Gleiche Masche - neuer Name

Mit dem Versprechen, Geld aus nicht ausgezahlten Gewinnen sichergestellt zu haben, lockt der angebliche Finanzdienstleister „Dr. Krüger & Partner Ltd.“ mit Postfachadresse in 49648 Bethen in Thüringen zur Kaffeefahrt. Es kommt noch schlimmer...


Besonders dreist und makaber: Selbst ein vor zehn Jahren Verstorbener wurde angeschrieben. Schon dieses Vorgehen sagt alles über die angeblichen „Wohltäter“ und deren Absichten. Auch wenn jeder Euro in der Familienkasse dringend gebraucht wird, rät die Verbraucherzentrale, sich nicht von solchen Mitteilungen blenden zu lassen. Unseriöse Anbieter nutzen derzeit verstärkt die Gutgläubigkeit vieler Menschen, um an deren Geld zu kommen.

Auf den ersten Blick wirken die Schreiben seriös. Mit Aktenzeichen und Vorgangsnummer informieren "Dr. Krüger & Partner Ltd. Finanzdienstleistungen" über einen "versprochenen Gewinn" von 946,72 Euro, der den Betroffenen noch nicht ausgezahlt wurde. Der nachträgliche Übergabetermin sei unbedingt einzuhalten.

Auf den zweiten Blick erkennt man jedoch die typischen Merkmale einer Einladung zur Kaffeefahrt: Die Rede ist von einem wunderschönen Rahmenprogramm mit kostenlosem Frühstück, Imbiss, einer kostenlosen Hin- und Rückfahrt zur Gewinnübergabe sowie einer Zusatzprämie aus Lagerbestandsauflösungen, einem „nagelneuen Express-Kaffee-Automaten“.

Die Verbraucherzentrale Thüringen vermutet, dass zu dem angegebenen Termin nicht in großem Stil Gewinne übergeben werden, sondern den Betroffenen im Rahmen einer Verkaufsveranstaltung vielmehr Geld aus der Tasche gezogen werden soll. Die Masche ist nicht neu. Bereits im Februar warnte die Verbraucherzentrale vor nahezu ähnlichen lautenden belästigenden Schreiben.

Wer Fragen zu Kaffeefahrten und Verkaufsveranstaltungen hat, kann sich an jede Verbraucherberatungsstelle in Thüringen wenden, Adressen und Öffnungszeiten findet man unter www.vzth.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.