nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 13:23 Uhr
08.01.2010

Neue Malerei-Ausstellung

Bäume im Sturm, ein Wellensittichpaar, ein Sonnenblumenfeld: Diese und viele weitere Motive zeigt die Ausstellung von Malereien aus der Kreisvolkshochschule, die seit heute im Foyer des Historischen Landratsamtes zu sehen ist...

Claus, Brendemühl, Tölle (Foto: J. Piper) Claus, Brendemühl, Tölle (Foto: J. Piper)

Landrat Joachim Claus und VHS-Direktor Gerhard Tölle eröffneten heute Mittag mit den rund 15 Hobbykünstlern die Bilderschau. Gerhard Tölle und seine Kollegen der Kreisvolkshochschule nutzten die Gelegenheit, dem langjährigen Kursleiter Jost Brendemühl zu danken.

Fast 200 Teilnehmer registrierte die VHS in seinen bislang 27 Kursen mit rund 550 Unterrichtsstunden vor allem in Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei.

Gruppenbild (Foto: J. Piper) Gruppenbild (Foto: J. Piper)

Bis Ende März können die rund 50 Aquarelle, Acryl- und Ölmalereien im Landratsamt besichtigt werden. Sie zeigen eine große Bandbreite, von Porträts über Landschaften bis zum Aktbild. Wer beim Anschauen Lust bekommt, sich selbst einmal als Maler auszuprobieren, kann dies ab Februar wieder in der Volkshochschule tun.

Dann beginnen die neuen Malerei- und Zeichnen-Kurse von Jost Brendemühl. Nähere Informationen hat wie immer die VHS unter 03631/60910.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.