nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:37 Uhr
27.09.2009

Start mit Kantersieg

Nach der gelungenen Generalprobe am vergangenen Wochenende war auch der eigentliche Saisonauftakt in der Ballspielhalle für die NSV-Handballer ein voller Erfolg. In vier Spielen erzielen die Nordhäuser 98 Treffer bei nur 75 Einschlägen ins eigene Tor. Frank Ollech hat nicht nur gezählt, sondern auch beobachtet...


Spannung pur vor dem Saisonauftakt der Männer in der Landesliga. Das Team vom SV Petkus Wutha Farnroda konnten schwer eingeschätzt werden. Gleich sechs neue Spieler ergänzten den Tabellenelften der letzten Spielserie. Nach der Mannschaftvorstellung der Nordhäuser und der Vorstellung ihres neuen Trikotsponsors war die Anspannung verflogen. Der SV Petkus wurde dabei gleich eiskalt getroffen und die Platzherren unterstrichen ihre Ambitionen die Punkte zu behalten.

Dies gelang ihnen am Ende auch eindrucksvoll mit einem 40:26 Kantersieg. Auch wenn der Sieg deutlich ausfiel, einige Schwächen taten sich da schon auf. Die Abwehr war lange nicht so stabil wie gewohnt und auch im Angriff ließ man angesichts der hohen Führung viele Chancen ungenutzt.

Leider konnte da die zweite Männer gegen die starke HSG Hörselgau in der Landesklasse nicht ganz mithalten. Nach tollem Beginn verschliefen sie den Rest der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit zeigten sie, dass durchaus mehr drin war. Der Motor läuft eben halt noch nicht ganz rund und die Ausfallquote war an diesem Tag bzw. in der ersten Spielhälfte noch zu hoch. Fast der gesamte Rückraum musste ersetzt werden.

Der Nachwuchs setzte an diesem Wochenende deutliche Akzente. In der Oberliga Jugend C verteidigten der NSV durch ein 41:20 in Apolda die Tabellenführung vor dem ThSV Eisenach. In Nordhausen standen gleich zwei Erstauftritte auf dem Plan. In der E-Jugend (9/10 Jahre) gab es zwischen der Ersten und Zweiten ein Vereinsduell. Dabei konnte sich die Erste mit 16:12 durchsetzten. Für die Zweite war es der erste Punktspielauftritt. Ebenfalls neu im Punktspielbetrieb die dritte E-Jugend. Sie fegte unerwartet die Erste des Vfb TM Mühlhausen mit 20:7 vom Parkett.

Heimspiele

Landesliga Männer
Nordhäuser SV SV Petkus Wutha Farnroda 40:27

Landesklasse Männer
Nordhäuser SV II HSG Hörselgau 22:31

Verbandsliga männliche Jugend E
Nordhäuser SV I Nordhäuser SV II 16:12

Verbandsliga männliche Jugend E
Nordhäuser SV III Vfb TM Mühlhausen I 20:7

Auswärtsspiele

Oberliga männliche Jugend C
HSV Apolda Nordhäuser SV I 20:41

Landesliga Frauen
LSV Ziegelheim Nordhäuser SV 26:16
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
Gelungener Auftakt (Foto: Ollech/NSV)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.