nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 17:23 Uhr
27.02.2009

Der Blick auf’s Kirchendach

Der Winter und der Leimbacher Jubiläumskarneval sind kaum vorbei. Und schon möchte der Förderkreis „Leimbacher Kirche“ alle Leimbacher Bürger bzw. alle an der erhaltenswerten Leimbacher Kirche Interessierten einladen, um über mögliche Aktivitäten in diesem Jahr ins Gespräch zu kommen. Hier die Details in Ihrer nnz...

Bilanz und Ausblick (Foto: Funke-Reuter)
Dies alles soll geschehen auf der 4. Jahresvollversammlung des Förderkreises „Leimbacher Kirche“. Sie findet im Leimbacher Dorfgemeinschaftshaus, Hardt 7, am nächsten Donnerstag, 5. März 2009, ab 19 Uhr, statt. Das Motto des Abends lautet: „Verbunden weiter in der Sache – mit frohem Blick aufs Kirchendache“.

„Denn froh und dankbar blicken wir auf das neue Kirchendach. Doch damit sind längst noch nicht alle der dringend notwendigen Sanierungsarbeiten der das Dorfbild prägenden Leimbacher St.-Martin-Kirche geschafft“, argumentiert, Fördervereinsched Dr, Andreas Funke-Reuter gegenüber der nnz.

Wie es weitergehen soll, wird Thema der Versammlung sein, zu der wieder Gäste erwartet werden. Auch der nicht mehr wegzudenkende Gemeindechor Leimbach sowie der Kinderkreis der Kirchengemeinde werden den Abend mitgestalten. Nicht nur der Förderkreis „Leimbacher Kirche“, sondern auch der Leimbacher Ortschaftsrat sowie die Kirchengemeinde freuen sich über zahlreiches Kommen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.