eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 16:00 Uhr
09.04.2024
Deutschlandwetter

Zum Wochenende wieder wärmer

In den nächsten Tagen geht es kühl und regional leicht wechselhaft weiter. Zum Wochenende ändert sich daran allerdings einiges. Nach dem Durchzug einer Kaltfront hat sich die Frühlingswärme vorerst verabschiedet...

Deutschlandwetter (Foto: Wetteronline) Deutschlandwetter (Foto: Wetteronline)


Ab der Wochenmitte ist es auch im Osten mit 10 bis 15 Grad deutlich kühler als zuvor. Unter leichtem Hochdruckeinfluss ist es in den meisten Regionen trocken und zeitweise scheint sogar die Sonne. Im Norden ziehen gelegentlich schwache Tiefausläufer mit dichten Wolken und etwas Regen durch.

Anzeige symplr
Temperaturanstieg am Wochenende
Zum Ende der Woche zeigt der Temperaturtrend wieder deutlich nach oben. Am Freitag wird bereits häufig die 20-Grad-Marke erreicht. Am Samstag wird es voraussichtlich noch wärmer. Dann zeigt das Thermometer bei viel Sonnenschein 20 bis 25 Grad an. Lediglich an den Küsten ist es etwas kühler.

Zum Start in die nächste Woche fließt von Norden her wohl wieder kühlere Luft zu uns. Derzeit sieht es danach aus, dass damit eine längere kühle und wechselhafte Phase eingeleitet wird.

Starker Birkenpollenflug
Bei trockenem Wetter ist mit einem starken Birkenpollenflug zu rechnen. Daneben schwirren Eschen- und Weidenpollen in unterschiedlich starken Konzentrationen durch die Luft.

Außerdem beginnen erste Buchen und Eichen zu blühen. Nur lang anhaltender Regen dämpft den Pollenflug merklich.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr