eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 11:22 Uhr
19.02.2024
Polizeibericht

Dachstuhlbrand in den Morgenstunden

Dachstuhlbrand in Sollstedt (Foto: S. Dietzel) Dachstuhlbrand in Sollstedt (Foto: S. Dietzel)
Am frühen Montagmorgen, gegen 4.30 Uhr, stand der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Halle-Kasseler-Straße in Flammen...

Anzeige symplr
Die Bewohner des Hauses konnten dieses eigenständig verlassen und blieben glücklicherweise unverletzt. Die Kameraden der Feuerwehren Sollstedt, Rehungen, Wülfingerode, Niedergebra und Bleicherode kamen zum Einsatz um den Brand zu bekämpfen. Warum das Feuer ausbrach, ist gegenwärtig noch unklar. Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist gegenwärtig noch nicht bezifferbar.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr