eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 14:11 Uhr
01.06.2023
Niedersachswerfen

Große Einweihungsparty im Bauwagen

Nach einer Durststrecke von 10 Jahren dürfen sich die Kinder und Jugendlichen aus Niedersachswerfen nun endlich wieder über einen Jugendtreff freuen. Zur großen Eröffnung lädt man demnächst auf den Sportplatz...

Der neue Club kommt als Bauwagen daher, der von der Gemeinde Harztor angeschafft und mit den Kindern und Jugendlichen aus Niedersachswerfen gestaltet. Der Graffiti-Künstler Kai Siegel unterstützte die Jugendkoordinatorin Lisa Hagemeier bei der Visualisierung der Ideen der Jugendlichen und auch bei der Gestaltung des Innenraumes.

Anzeige symplr
Ohne die finanzielle Unterstützung von Casea, der Gemeinde Harztor und dem Kinder- und Jugendparlament hätte das Projekt nicht realisiert werden können. Auch an die Eltern und dem Vereinsvorsitzenden des SV Hannovera, Heiko Hieronymus, möchte die Jugendkoordinatorin einen herzlichen Dank aussprechen. In Zukunft wird Herr Hieronymus federführend für das Jugendzentrum in Niedersachswerfen verantwortlich sein und es nach Möglichkeit für die Jugendlichen öffnen. Dies wird aller Voraussicht nach nahezu täglich ab 16 Uhr möglich sein, wann immer eine Aufsichtsperson in Form von Trainern, Elternteilen oder Herrn Hieronymus selbst anwesend ist.



Perspektivisch gesehen könnte das Jugendzentrum auch selbstverwaltet von den Jugendlichen geführt werden, welche bereit sind an einer JugendleiterInnen-Schulung teilzunehmen. Interessierte Jugendliche ab 16 Jahren melden sich dazu bitte unter der 0152/01071379. Frau Hagemeier möchte alle Kinder und Jugendlichen aus allen Ortsteilen der Gemeinde Harztor, alle SponsorInnen, NetzwerkakteurInnen, UnterstützerInnen und alle die sonst noch Lust haben zur großen Einweihungsparty des Jugendzentrums in Niedersachswerfen am 16.06. ab 16 Uhr auf den Sportplatz in Niedersachswerfen einladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und sie freut sich über jede(n), der kommt!
Lisa Hagemeier, Jugendkoordinatorin Harztor
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr