eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 14:05 Uhr
01.06.2023
1.500 Euro vom Hospizverein Nordhausen

Hospiz Am Stadtpark freut sich über neue Hochbeete

Das vom Seniorenwerk betriebene Hospiz Am Stadtpark freut sich über die aktuelle Unterstützung vom Hospizverein Nordhausen Dank der großzügigen Spende von 1.500 Euro vom Hospizverein konnte man drei Hochbeete anschaffen"...

"Die Beete leisten einen wertvollen Beitrag zur Aktivierung unserer Hospizgäste.", freut sich Christin Delert, Pflegedienstleitung Hospiz Am Stadtpark und führt weiter aus: "Die Möglichkeit, sich im Garten um Pflanzen zu kümmern, eröffnet unseren Gästen neue Erfahrungen und schafft Momente der Freude und des Wohlbefindens." Durch das Gärtnern und die Pflege von Pflanzen können sie sich aktiv beteiligen und Verantwortung übernehmen. Das Eintauchen in die Natur und das Erleben des Wachstumsprozesses können beruhigend, erfüllend und sogar therapeutisch sein.

v.l.: Renate Völker (Vorstandsmitglied), Karin Fernschild (Vorstandsvorsitzende) und Heidemarie Schieke (Vorstandsmitglied) – alle Hospizverein Nordhausen e.V. und Christin Delert, Pflegedienstleitung Hospiz Am Stadtpark freuen sich über die drei neuen Hochbeete im Hospiz Am Stadtpark (Foto: Seniorenwerk) v.l.: Renate Völker (Vorstandsmitglied), Karin Fernschild (Vorstandsvorsitzende) und Heidemarie Schieke (Vorstandsmitglied) – alle Hospizverein Nordhausen e.V. und Christin Delert, Pflegedienstleitung Hospiz Am Stadtpark freuen sich über die drei neuen Hochbeete im Hospiz Am Stadtpark (Foto: Seniorenwerk)


Anzeige symplr
Das Hospiz Am Stadtpark ist eine Einrichtung, die Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet und ihnen eine würdevolle und komfortable Umgebung bietet. Neben der medizinischen und pflegerischen Betreuung ist es wichtig, den Hospizgästen Möglichkeiten zur Aktivität und Teilhabe zu geben. Die Hochbeete sind Teil der Angebote, die darauf abzielen, die Lebensqualität der Gäste zu verbessern.

Das gesamte Team vom Hospiz Am Stadtpark bedankt sich beim Hospizverein, dessen Unterstützung es ermöglicht, den Hospizgästen eine sinnvolle und bereichernde Erfahrung beim eigenen Gemüse- und Kräuteranbau zu bieten.

Das Hospiz Am Stadtpark in Nordhausen ist ein Ort der Geborgenheit – hier werden Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet und ihnen eine würdevolle und komfortable Umgebung geboten. Es bietet palliative Betreuung und unterstützt die Gäste und ihre Familien auf emotionaler, sozialer und spiritueller Ebene. Weitere Informationen zum Hospiz Am Stadtpark unter www.seniorenwerk.de.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr