tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 12:45 Uhr
25.03.2023
Polizeibericht

Heubrand und Rettungseinsatz

Bisher gestaltet sich das Wochenende für die Beamten der Polizei nocht recht ruhig. Ausrücken musste man zu einem Heubrand in Mansfeld und einem Verkehrsunfall in Eisleben...

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Lutherstadt Eisleben In der Sangerhäuser Straße ereignete sich am Freitag gegen 21.10 Uhr im Kreuzungsbereich Andreaskirchplatz ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem RTW. Verletzt wurde dabei niemand.

Anzeige symplr
Der Rettungswagen befand sich auf der Sangerhäuser Straße, war nicht auf Einsatzfahrt und hatte keinen Patienten an Bord. Der PKW kam aus Richtung Andreaskirchplatz. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher auf ca. 2.000 Euro geschätzt wird. Die Unfallursachenermittlung läuft.

Heubrand
Mansfeld In der Dorfstraße stellte der Eigentümer eines Stallgebäudes am Freitag gegen 20.00 Uhr den Brand von unter einem Schleppdach gelagerten Heu fest. Er löschte den Brand zunächst eigenständig. Gegen 23.00 Uhr entfachte das Feuer neu, sodass schließlich die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mansfeld, Großörner und Leimbach zum Einsatz kamen, um das Feuer endgültig abzulöschen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 100,- geschätzt. Es wird derzeit von einer Selbstentzündung ausgegangen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr